Ist "die wundervolle Welt der Amelie" ein trauriger Film?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Film ist überhaupt nicht traurig, eher im Gegenteil. Er zeigt, wie man auch mit kleinen Aufmerksamkeiten Menschen eine Freude machen oder ihr ganzes Leben verbessern kann. Es ist eher eine Ode an das Leben. Traurig ist niemand, wenn er den Film gesehen hat, eher froh und beseelt.

Du solltest dir den Film unbedingt anschauen. Nicht nur die Musik ist wundervoll, die ganze Story ist einfach fantastisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab ihn zwar nicht ganz zu Ende gesehen, aber er hat meiner Meinung nach eher etwas Komik (also zu einer traurigen Stelle bin ich nicht gelangt, sollte es sie geben). 

Der Film ist halt detailverliebt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde den Film nicht als traurig bezeichen, sondern eher als schön. Schau ihn dir an, ich fand ihn super;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er ist nicht wirklich traurig...vielleicht hat er manchmal einen traurigen Touch, aber im Großen und Ganzen wird das mit einem gewissen Humor überspielt..

Was ich genau meine,merkst du, wenn du dir den Film ansiehst:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung