Ist die wunde zu tief gewordenn?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Zur Sicherheit mal zum Arzt schaun, sag halt deine Katze is ausgerastet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zzzztaaaaa
03.12.2015, 00:11

HAHAHAHAHAHA 

0
Kommentar von PizzaMonster007
03.12.2015, 00:17

alsob katzen so tief kratzen.. und überhaupt..

0
Kommentar von AndreasM98
03.12.2015, 00:19

hahaha bester kommentar xDDD

1

Das verheilt auch so. Poste aber bitte nächstes mal eine Triggerwarnumg in den Titel, wenn du schon deine Wunden zur Schau stellst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also mal allgemein formuliert: bluten ist schädlich für den körper und deswegen versucht er sofort die wunden zu schließen. kurz sollte es bluten damit die fremdkörper weg sind aber dann gilt: je länger das verschließen dauert desto mehr keime kommen in den blutkreislauf. also nein, es ist allgemein nicht gut für den körper wenn er lange blutet und je länger desto schlechter... mal davon abgesehen dass es dir auch nicht gut tut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde die wunde desinfizieren und ein Pflaster draufkleben..Ins Krankenhaus würde ich damit nicht gehen es Ist zum Glück nicht so tief dass es genäht oder gestript werden muss..würde Mir aber einen therapeuten suchen.Alles gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

natürlich können die wunden so heilen. darfst sie halt nur nicht wieder aufschneiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dich beruhigen. Die Wunde ist auf keinen Fall zu tief!
Ich sprech aus Erfahrung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lass sie erstmal verheilen. und wirf alles weg. alle klingen und spitzen und scharfen gegenstände. ja.. lass sie erst mal verheilen. und mach eine wundcreme drauf. am besten jeden abend. und benutz nachdem es verheilt ist ein narbengel. jeder hat mal rückfälle. wir sind alle mur menschen. aber du schaffst das süße.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BurningAfter
03.12.2015, 00:13

Is klar, am besten gleich die Hände abhacken, sonst könnte man ja in Versuchung kommen.

1
Kommentar von Flupp66
03.12.2015, 00:15

Das bringt ja nun gar nichts.

Man kann nicht alles wegschmeissen. 

0
Kommentar von PizzaMonster007
03.12.2015, 00:15

ehm.. was ist dein problem ? hast du dich je einmal in deinem leben geritzt ?!

0
Kommentar von schokocrossie91
03.12.2015, 00:37

Klingen wegwerfen bringt nichts. Ich habe in meinem Leben schon eine halbe Drogerie am Klingen weggeworfen, aber man kommt immer an etwas.

1

Desinfizieren + Wundsalbe + verband= Heilung ^^ alle 5-8 Stunden wechseln :)

Grüße :3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

Klar heilen die wieder.

Desinfizier die Wundränder und halte die Wunde sauber. 

Ausserdem hole dir Hilfe, wenn du davon nicht los kommst. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird Narben geben... Versuch was an deinem Leben zu ändern ( nicht negativ gemeint! )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung