Ist die wirksamkeit der pille trotzdem gegeben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn deine Pille überhaupt eine Nachnahmezeit von 12 Stunden hat, dann ist das kein Problem. In dem Fall gilt eine Pille erst als vergessen, wenn du es nicht mehr geschafft hast sie innerhalb dieser 12 Stunden zu nehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte pillenpause und hab die erste pille die ich wieder nehmen sollte vergessen.

Schlecht. Denn dadurch wird die Pillenpause auf 8 Tage verlängert (ich gehe man davon aus das du sonst eine 7-tägige Pause einlegst - korrigiere mich wenn ich falsch liege)

Du darfst die Pillenpause immer verkürzen (oder Auslassen bei Einphasenpillen - kein Problem) von 1-7 Tagen ist also alles möglich. NUR du darfst sie NIEMALS verlängern!

Hab sie zwar innerhalb 12 stunden nach der zeit die ich sie eigentlich nehmen sollte genommen

Wenn in der Packungsbeilage steht das die Wirkung deiner Pille dann noch gegeben ist ist das o.k.

Nicht alle Pille haben eine "12-Stunden-Regel" manche haben da ein kürzeres Zeitfenster. Lies das bitte sofort in der Packungsbeilage nach! Wenn es dort steht ist die Sicherheit auch weiterhin gegeben.

5 tage danach hab ich sie wieder vergessen und wieder innerhalb 12 stunden nachgenommen

Du solltest dir eine App holen (PillReminder - o.ä...) damit du die Pille nicht immer vergisst. Innerhalb 12 Stunden ist das zwar bei den meisten Pillen okay - aber so kanns ja nicht weitergehen. Du solltest dich strikt an deine Einnahmezeit halten! Alles andere verfehlt den Sinn der Pille.

Vielleicht wäre dir ein anderes Verhütungsmittel besser anzuraten wie z.B. die Kupferkette, Kondome, o.ä. da solltest du mal mit dem FA drüber sprechen.

Schussel sollten keine Pille nehmen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du die Pille innerhalb der Nachnahmezeit genommen hast, hast du sie auch nicht vergessen. Kennst du deine Packungsbeilage denn nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung