Frage von furqan1616, 93

Ist die Wildwasserbahn einer Achterbahn nachgemacht oder einer Wasserrutsche?

Z.B. gibt es bei der Wildwasserbahn Doppelschussabfahrten und flache Airtimehügel, die nach dem Drop erfolgen. Die beiden Fahrelemente gibt es z.B. bei der Achterbahn nicht. Liegt das vielleicht daran, wie man ins Wasser rutscht/ fährt? Und bei der Achterbahn endet sie anders.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von WildTemptation, Community-Experte für Achterbahn, Fahrgeschäfte, Freizeitpark, 53

Eine Wildwasserbahn ist immer noch eher eine Achterbahn als eine Wasserrutsche. In den Ursprüngen der Achterbahn ist man auch nur in Wägen in einer Rinne einen Hügel heruntergerutscht und hatte keine Schienen. Das ist ja im Prinzip so ähnlich wie bei einer Wildwasserbahn. Außerdem hat eine Wildwasserbahn so etwas ähnliches wie einen Lifthill. Und der Passagier einer Wildwasserbahn kann die Fahrt ebenso wenig beeinflussen wie der Passagier einer Achterbahn. In einer gewöhnlichen Wasserrutsche kann man mehr machen.

Dass es bei Wildwasserbahnen und Achterbahnen unterschiedliche Elemente gibt, ist eigentlich ganz logisch. Bei einer Achterbahn gibt es mehr Möglichkeiten, weil die Mitfahrer gut angeschnallt und die Wägen fest mit den Schienen verbunden sind. Dafür gibt es bei der Wildwasserbahn natürlich Wasser, was die Abfahrt und den Splash lustiger macht und weshalb spektakulärere Elemente gar nicht zwingend notwendig sind.

Kommentar von furqan1616 ,

Ich hätte gesagt, sie ist eine Mischung auf einer Wasserrutsche und einer Achterbahn. 

Was aber eine REINE Wasserattraktion ist, ist mir nach die Rapid River (Stromschnellenfluss)

Kommentar von furqan1616 ,

Ich denke es ist unnötig Wildwasserbahnen zu bauen, den man kann den gleichen Streckenverlauf mit einer Wasserachternbahn bauen.

Kommentar von WildTemptation ,

Ja, als Mischung kann man es wahrscheinlich auch bezeichnen.

Stimmt, Rapid River ist was ganz anderes und lässt sich hier nicht einordnen. Ist aber trotzdem lustig ;-)

Ich dachte, du magst Wildwasserbahnen? Ich finde die nicht überflüssig. Es hat doch auch was für sich, mal ganz entspannt im Boot sitzen zu können. Ohne angeschnallt zu sein. Außerdem kann man sich bei der Wildwasserbahn so gemütlich an den Fahrgast hinter sich anlehnen - das geht im Water Coaster nicht :P

Kommentar von furqan1616 ,

Ok, dann hat sie nämlich auch Vorteile. So eine Achterbahn muss auch gebaut werden. Jedoch kann man bei einige Wasserachterbahnen auf die Sicherheitsbügel auch verzichten.

Kommentar von WildTemptation ,

Ich glaube, es ist ganz gut, dass jeder Typ von Fahrgeschäft seine eigenen Merkmale und Vorteile hat, die bei anderen Typen nicht vorkommen. So gibt es mehr Vielfalt bei den Fahrgeschäften. Man muss nicht versuchen, eine Superachterbahn zu perfektionieren, die alle Vorteile vereint. Irgendwann würde die auch langweilig werden, und was macht man dann? So hat man immer verschiedene Möglichkeiten und mehr Abwechslung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community