Frage von tjaanz, 24

ist die welt s overdorben geworden und negativ?

verwundert euc bitte nicht an meinen fragen aber es sind gerade meine gedanken zu denen ich antworten brauche ^^. inwieferndenkt ihr die welt is t"verdorben". ich mein wir alle habe ndiese moralische seite, wo wir wissen, was gut und schlecht ist. aber kann es sein, dass wir besonders in der heutigen zeit von der gesselschaft/medien etc so gerückt werden, dass wir schlechte gedanken haben über dinge wo wir eig. wissen , dazu kann man nichts schlechtes sagen/denken. z.b. bei der flüchtlingssache. ich weiß das thema ist so durchgekaut aber es dient nur als beispiel. viele , und nicht nur ich sag mal nazis sag ich mal ,haben eben befürchtungen und ja keine ahnung. ich hab da sgeüfhl, dqas kindliche in uns istt weg. als owir müssen jetzt nicht so naiv wie kleine kinder sein, aber man muss doch sagen, dass kinder in betracht auf soziale dinge meist richtig reagieren ( also je nac herziehung ) aber wenn man einem kind erklärt was falsch nud was richtig ist und es kommt zu der situation halten sie sich meistens dran. okay bzw meistens naja ich schweife ab.

also wie der der flüchtlingssache wir denken nur noch schelcht. und ich lese sehr oft kommentare bei facebook zu bestimmten themen weil es mich interessiert wie andere leute denken und beonsders da merkt man wie verblendet und "verdorben " wir meistens denken. immer nur direkt das negative wird gesehen. klar hängt das von der seite ab bei der man kommentare liest aber wirklich bei so vielen seiten lese ich nur ständig schlechte kommentare( bis auf wenige ausnahmen). damit will ich sagen, kann man also sagen ja die, ich glabu ihr wisst was ic hmein, man veruscht nicht menschlich zu sein sondern es ist so, dass die gedanken der menschen ja voller vorurteile und sowas sind. wir sind ja auch eine gesselschaft in der ma immer produktiv sein muss und leistung erbrnigen muss.

ich denk ich war einfac hwahrscheinlich zu viel im internet und sollte den laptop ausschalten und auch nicht so oft am handy sein oder was meint ihr ? im echten leben trifft ma nbestimmt nicht so auf leute oder ? und was denkt ihr darüber ? ic hvermute meine gedanken sind unübersichtlich aber ich hoffe jemand konnte dem folgen

Antwort
von Etter, 2

Im Internet lassen viele ihre Maske fallen und zeigen was sie wirklich denken.

Ich habe so n paar Probleme deine Standpunkte und deine Gedanken nachzuvollziehen (Viel Text, viele Typos, keine Groß-/Kleinschreibung, usw.).

Die Welt ist nicht verdorben GEWORDEN. Guck dir mal die Menschheitsgeschichte an. Sie ist von Krieg und Brutalitäten quasi durchzogen.

Eigentlich ist es sogar aus meiner Sicht n bissl besser geworden, da die Territorien größer geworden sind, somit in größeren Gebieten einheitliches Recht gilt usw.

Du solltest auch bedenken wie jung die Menschheit eig. ist.

https://de.wikipedia.org/wiki/Mensch

~200.000 Jahre sind nichts und wir werden noch einiges an Instinktverhalten ablegen müssen, damit wir alle klarkommen.

Aus meiner Sicht ist halt die Angst vorm Unbekannten und Schubladendenken für Fremdenhass verantwortlich. Das war früher auch ziemlich hilfreich um sich vor Gefahren zu schützen, es wird aber immer mehr zu einem Problem.

Ich schätze mal, dass es noch 200.000-400.000 Jahre dauern wird, bis wir zu Frieden kommen werden (falls die Menschheit solange überlebt).

Antwort
von MondscheinStern, 12

Hallöchen, ich denke das ein Großteil der Menschen den wahren Sinn verloren hat, verdorben geworden ist da er nur den Geld nach jagt, sowie er mehr hat, desto mehr wird er unglücklich da er merkt, das alle seine echten Freunde weg sind und Frauen oder Männer an ihren seiten sind, die auch nur das Geld sehen. Glücklich werden sie nimmer werden. 

Ein anderer Großteil kennt und weiß aber wirklich, was ihn Reich in Leben macht:) Man muss dies  immer zweiteilig sehen, Verdorben ist ja so gesehen gleich Unglücklich, schädlich, Wiederwertig, Abstoßend usw. 

Kein Mensch wird Verdorben geboren, viele werden so gemacht und streben den falschen Ziel dann hinter her:) 

Kommentar von tjaanz ,

hmm.. also sind manche so und manche so deiner meinung nach ? weil manchmal hab ich das gefühl, dass auch ich mich hinleiten lasse von den negtaiven sachen und auc hgarkein wille besteht irgdnwas anders zu machen was schlechte dinge betrifft. wie ist es den nbei dir?

Kommentar von MondscheinStern ,

Also ich weiß sogar das manche verdorben und andere nicht verdorben sind:) Jeder Mensch hat Fehler, dazu gehöre ich auch, dennoch könnte ich nie ein Menschen absichtlich schaden zufügen geschweige denn auch ein Tier umbringen:) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten