Frage von tobi1122, 33

Ist die Vorgehensweise richtig?

Hallo, ich habe eine nicht allzu gute Freundin welche zurzeit ein paar Probleme und hat Angst diese ihren Eltern zu beichten. Da sie schon öfters mist gebaut hat und das nicht schon wieder ihren Eltern antun möchte. Sie hatte mir auch geschrieben das sie abends, wenn sie im Bett liegt mit Selbstmord Gedanken spielt und es ja eh besser wäre damit sich keiner ihr elend antun muss.

Nun habe ich mir gedacht sobald sie aus dem Urlaub wieder da werde ich mich mit ihr in einem cafe treffen und sie versuchen zu überreden alles ihren Eltern zu beichten und wenn es ist ihr da beizustehen.

Was meint ihr dazu?

Antwort
von xincrediblexx, 15

Ich finde, dass das eine gute Idee von dir ist. Es wäre wirklich besser wenn sie es ihren Eltern beichtet zudem sie auch Selbstmordgedanken hat und das muss ja dann heißen das sie gerade ein sehr großes Problem hat. Rede auf jeden Fall mal mit ihr. :) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten