Ist die Vermögensfreigrenze für Behinderte erhört worden?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Vermögensgrenze für Behinderte, die Grundsicherung wegen Erwerbsunfähigkeit erhalten, liegt bei 2600 €. Es läuft derzeit eine Petition, diese Grenze zu erhöhen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von robi187
15.01.2016, 11:48

man sollte sich mal vorstellen das ein mensch auf grund seiner behinderung nie mehr als 2600€ + ein klein wenig an apassung haben darf.

wie kann man da sparen um mal auf großfahrt gehen oder sonst was tun? nicht mal geschenke annehmen, sonst holt sich das der staat.

ja ich bin dankbar für das was man bekommt, aber ein klein weing freiheit für menschen in wfb  und H?

0