Frage von Kichererbse96, 207

Ist die Verbrennung gefährlich?

Ich habe mich Montag verbrannt und so sieht es jetzt aus. Gestern (Donnerstag) war ich beim HA und die hat was drauf gemacht. Sieht es nach einer Sepsis aus? Es ist etwas warm und brennt.

Antwort
von HerrDegen, 142

Es sieht übel aus, entzündet und vielleicht infiziert. Da muss noch mal ein Arzt drauf schauen. Eine "Sepsis" ist aber eine Ausbreitung von Keimen übers Blut im ganzen Körper, das ist nicht dasselbe wie eine infizierte Wunde.

Antwort
von BF112, 110

Die Brandverletzung sieht noch ganz normal aus. Bedecke diese lieber wieder mit einem Sterilen Pflaster oder sonstigem. Mit der Zeit wird deine Wunde auch wieder verheilen.

Sepsis= Blutvergiftung... Wenn du bei deinem HA warst, und er drüber geschaut hat, hat er sicherlich die notwendigen Behandlungen eingeleitet. Wenn deine Wunde sich immer mehr Entzündet dann geh bitte nochmal zum HA. Wenn du aber Fieber, Schüttelfrost oder Blutdruckabfall bekommst geh sofort in die Notaufnahme.

ABER keine Sorge... Ich denke nicht das sich daraus eine Sepsis bildet.
Alles Gute! Schönen Sommertag!

Antwort
von muckel3302, 100

Eine Sepsis ist das nicht. Wie die anderen schon schrieben, hat sich die Wunde entzündet, evtl. eitert es, was bei Brandwunden schonmal vorkommen kann. Daher morgen gleich zum Arzt.

Antwort
von original0, 116

Das hat sich entzündet. Geh zum Arzt 

Antwort
von Meeeehh, 110

Das sieht übel aus :0

Geh lieber zu deinem Hausarzt und frage dort nach

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten