Frage von ygiul, 45

Ist die Variable Einkommen (kategorisiert) metrisch?

Hallo Zusammen, ich muss eine Hausarbeit mittels SPSS (logistische Regressionsanalyse) schreiben. Meine abhängige Variable ist Einkommen (kategorisiert- z.B. unter 200€; 201 bis 399 € etc..). Meine unabhängigen sind: Alter, Geschlecht, Region, soziale Schichtzugehörigkeit und Bildung. Um eine logistische Regression durchzuführen darf ja die abhängige nicht metrisch sein. Jetzt lese ich in sämtlichen Literaturen, dass Einkommen metrisch ist. Kann mir jemand sagen, ob das "kategorisierte" Einkommen auch metrisch ist???

Antwort
von HWSteinberg, 36

Nein, metrisch müsste alle Zwischenwerte annehmen können. Sie ist ordinal. Logistische Regression ist eigentlich nur bei zwei Kategorien definiert. Aber schau mal nach ordinaler Regression. Vielleicht bietet SPSS ja auch das unter dem Begriff logistische Regression an (ich kann nur SAS)

Aber in der Tat wird auch oft so getan, als sei das kategorisierte Einkommen metrisch, und es wird eine lineare Regression durchgeführt. Vertetbar, wenn man klar erklärt, was man gemacht hat

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten