Frage von annisophie2, 159

Ist die USA demokratisch?

Ich muss ein Referat über die USA und die politik dort halten habt ihr Vorschläge was ich da sagen kann und ist die USA demokratisch?

Antwort
von GXleif, 82

Die USA hat diktatorische Zuege, das werden dir auch viele Russland-Liebhaber in diesem Frageforum noch bestaetigen koennen ;)

So gesehen ist die USA aber natuerlich eine Demokratie, immerhin waehlen die jedes 4. Jahr ihren Praesidenten und dieser hat sogar NUR 8 JAHRE Regierungszeit, waehrend man bei uns UNENDLICH lange Regieren kann. 

Vom Wahlsystem her sind die USA sogar noch ein Stueck demokratischer als wir ;) Die meisten Politik Lehrer sind aber meistens sehr pro-amerikanisch, deshalb wuerde ich dort nicht die Meinung anderer einfliessen lassen, genauso wenig sagen dass die USA diktatorische Zuege hat.

Ganz ehrlich: Du tust mir Leid mit dem Thema, du oder dein Lehrer hast/hat dir da n ganz schweren Brocken aufgesetzt, bei diesem Thema weiss man nie so wirklich was man sagen DARF um eine gute Note zu bekommen.

Btw. Lass dir nichts von den Leuten einreden die USA sei eine Diktatur durch und durch, das sind meist anti-amerikanisten und Russland liebhaber, die sich von unserer Regierung verarscht fuehlen und deshalb schnell anhaengig fuer Russische Propaganda sind ;) 

Aber man kann nicht leugnen: Die USA sind nicht wirklich der liebste Staat auf der Erde!

Sie greifen oft in Laender ein um ihre eigene Wirtschaft zu retten, haeufig in Form von Kriegen. In deinem Referat solltest du aber lieber sagen: "Die USA helfen unter anderem Laendern in denen es Territoriale Konflikte gibt, diese zu beseitigen und zu loesen. Haeufig tun sie dies in Form von Kriegseinsetzen, gute Beispiele hierfuer sind der Irak, Afghanistan oder Syrien". Diese Aussage kommt bei den Lehrern bestimmt gut an ;)

Viel Erfolg beim Referat :D

Kommentar von annisophie2 ,

vielen dank

Kommentar von vitus64 ,

"Die USA hat diktatorische Zuege, das werden dir auch viele Russland-Liebhaber in diesem Frageforum noch bestaetigen koennen."

Für die Frage, ob die USA eine Demokratie sind, ist es unerheblich, wie man zur russischen Regierung steht.

Kommentar von GXleif ,

Nein, wer rechts ist mag meistens auch die Russen und wer die Russen mag, hasst die Amis und das EU System und findet beides diktatorisch.

90% der Leute die die USA diktatorisch finden denken es deswegen, na klar gibt es auch Ausnahmen, aber ich wette mit dir dass die absoloute Mehrheit der Leute die die USA diktatorisch findet auch die AfD wählen ;)

Antwort
von Eselspur, 57

Bei aller Kritik an der US-Amerikanischen Demokratie, mit Sicherheit ist es eine Demokratie!

Sag aber trotzdem nicht, dass sie "demokratisch" sind! In Amerika gibt es zwei große politischen Parteien, die "Republikaner" und die "Demokraten". Wenn du "demokratisch" bei der USA sagst, ist das nicht unbedingt eindeutig!

Antwort
von Mignon4, 62

Wie wäre es, wenn du dir mal die Mühe machst und selbst googlen gehst? Es gibt tausende Seiten über die USA. Dort findest du alles, was du für deinen Vortrag benötigst. Wenn du dir hier alles vorsagen läßt, lernst du nichts. Deine Hausaufgaben mußt du - wie deine Mitschüler auch - selbst machen.

Antwort
von Dxmklvw, 107

Das ist eine sehr heikle Angelegenheit, weil die Bewertung davon abhängig sein kann, ob man auch die erwartete politisch korrekte Meinung vertritt.

Den größten Fehler, den man dabei machen kann, ist, daß man präzise nachweist, daß der Begriff "Demokratie" nur das für das Volk bestimmte Mitbringsel ist, welches ähnlich funktioniert wie auch das Mitbringsel des Sandmännchens, an das viele kleine Kinder noch glauben.

Man hat mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit bei einem solchen Referat nur die Möglichkeit, entweder nachzuplappern, was andere behauptet haben, und dann gelobt zu werden, oder mit analytischer Präzision die Wahrheit zu sagen, um dann bei den Bewertern unten durch zu sein.

Antwort
von StevenArmstrong, 44

Hallo,

ja, die USA sind ein demokratisches Land.

Sie belegten 2014 sogar den 19. Platz auf dem Demokratieindex:

https://de.wikipedia.org/wiki/Demokratieindex#Platzierungen_.282014.29

MfG

Steven Armstrong

Antwort
von Busverpasser, 54

Böse Zungen behaupten, es handele sich um eine Diktatur des Kapitals mit eingebauter Demokratiesimulation.

Aber wie gesagt - böse Zungen! ;-)

Antwort
von paulklaus, 31

"USA" sind PLURAL...!

Ja, natürlich Demokratie bei aller Kritik !

pk

Antwort
von Halbkornbrot, 66

Ja, die USA sind eine Präsidiale Demokratie.

Antwort
von Stig007, 52

Jap, die USA ist eine Demokratie :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community