Frage von DerPenner1996, 55

Ist die Uni dazu da, neben dem Lernen auch den richtigen Partner für's Leben zu finden?

Antwort
von maikaefer77, 20

Nein. Du kannst dort natürlich den Partner fürs Leben finden, aber dazu da ist sie garantiert nicht. Sie ist ausschließlich eine Institution des Wissens und dieses wird dort an dich vermittelt.
Den Partner fürs Leben kann man jederzeit und überall finden und manche finden ihn leider nie.

Antwort
von PhotonX, 35

Die Uni ist dafür genauso gut wie jeder andere Ort.

Antwort
von Sonnenstern811, 16

Dann würden wohl alle anderen Menschen keinen Partner finden?

Mit Sicherheit sind Unis nicht aus diesem Grund geschaffen worden, was allerdings Beziehungen jeder Art  auch nicht ausschließt.

Ich hoffe, du hast noch ein paar Jahre Zeit für ein evtll. Studium, denn ich würde mir keinen Studenten wünschen, der ernsthaft eine derartige Frage stellt. Armes Deutschland dann.

Der Querschnitt deiner Fragen beinhaltet ja ein echt tolles Kaleidoskop.

Soso, du lebst also in Obdachlosigkeit und willst es mal mit Männern "versuchen". GF ist aber kein Forum, um Andere zu verarschen.

Antwort
von L3fr3, 27

Anscheinend hast du zu viele Filme geschaut, die Uni ist eigentlich nur zum Lernen gedacht ^^

Antwort
von Kocholli, 10

Ja klar deshalb gibt es ja auch Räume in denen sich Paare ungestört Vergnügen können

Antwort
von Zeitmeister57, 14

Nur wenn man auf Lehramt studiert. Da sich Lehrer bekanntlich nur untereinander vermehren, sollte man wohl auf der Uni damit anfangen zu suchen....;-))

Antwort
von Kaumuskel, 12

Jupp, genau dafür wurden Universitäten vor mehreren Jahrzehnten/Jahrhunderten errichtet. Universitäten sind eigentlich nur Räume für massige Orgien. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten