Frage von jason21, 51

Ist die Unfallgefahr bei mir so hoch?

Ich hab geringe Konzentration. Ich verliere immer meine Konzentration und auffassungsgabe bei neun Situationen und Faellen.

Sollte ich kein Auto kaufen?

Expertenantwort
von Skinman, Community-Experte für Auto, 13

Das ist schwer zu sagen.

Zum normalen Autofahren im Straßenverkehr ist jedenfalls keine dauerhaft hohe Konzentration erforderlich. Praktisch gar kein normaler Autofahrer auf der Straße konzentriert sich die ganze Zeit übermäßig stark. Die normalen Abläufe und Reaktionen unterliegen ja alle der Routinebildung und werden ziemlich automatisch abgespult.

Die meisten Leute lenken sich sogar gezielt ab, Radio, Musik, irgendwas... weil sie Autofahren als langweilig empfinden. Die wissen überhaupt nicht, wie das ist, sich über längere Zeiträume tatsächlich aufs Fahren zu konzentrieren.

Expertenantwort
von Skinman, Community-Experte für Auto, 8

Sinnvoll wäre vielleicht mal ein Sicherheitstraining zu machen.

Antwort
von angelikaliese, 22

Hallo jason21,

Du hast Dir Deine Antwort schon selbst beantwortet. Du solltest kein Auto kaufen, wenn Du ,,Konzentrations-Schwierigeiten" beim Autofahren hast.

Fahre dann mit öffentlichen Fahrzeugen, dass wäre besser für Dich. Das wäre besser für Dich und Du enspannst Dich auch noch dabei.

MfG Angelika

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten