Ist die Türkei noch zu stoppen?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 8 Abstimmungen

Kein EU-Beitritt 37%
Schwierig 25%
Kein Kommentar 12%
Nein 12%
Ja 12%

11 Antworten

Schwierig

Die Türkei muss nciht gestoppt werden.

ES geht nur um den Umbau der Türkei in einen präsidial ggeführten Staat mit einer diktatorischen Führung.

Aber das türkische Volk scheint doch darum zu betteln.

Obwohl die Pläne von Erdogan seit einiger Zeit klar sind, wird er (seine Partei) mit Mehrheit gewählt. Auf seinen Aufruf stellen sich unbewaffnete Anhänger vor Panzer.

Es gibt DEmonstrationen für ihn, aber nicht gegen die Säuberungsaktionen.

Es sollen schon Wissenschaftler aus dem Land gehen und neue Wirkungsstätten suchen. 

So fing es vor 83 Jahren in einem anderen Land auch an.

Vermutlich wird es ab 2017 nicht mehr die G7 treffen geben, sondern neben den G 6 (G 7 ohne USA), dann die G4 (Putin, Trump, Erdogan, Kim Jong Un)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Schwierig

Anscheinend wollen die Türken eine Diktatur, also sollen sie eine bekommen. Die Türkei wird in jedem Fall sowieso nicht in die EU aufgenommen, trotz Beitrittsverhandlungen. Die Türkei wird in Zukunft auch zu kämpfen haben, in jeder Hinsicht. Glaube kaum, dass Touristen die Türkei so attraktiv finden. Und eine Abwanderung der Gebildenten ist auch sehr wahrscheinlich.

Wer übrig bleibt, kann sich in seiner neuen islamischen Dikatur mit neu eingeführter Todesstrafe für Andersdenkende gerne heimisch fühlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kein EU-Beitritt

Guten Tag Bonaparte,

die Türkei muss nicht gestoppt werden, aber sie hat nachhaltig bewiesen, dass sie kein Partner der Europäischen Union sein kann. Insofern sollte die Europäische Union nun andere Partner für sich gewinnen, die bereits daran arbeiten ihre rechtliche Situation an die der EU anzupassen, wie beispielsweise Montenegro, Serbien und Albanien. Vermutlich ab nächstem Jahr auch Schottland.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es sieht so aus, als ob das türkische Volk diese selbst eingebrockte Suppe bis zu letzten Löffel auskosten muß...

"Ehre" und "Stolz" verleiten dazu, das eigene ICH aufzugeben und sich einem "starken Mann" bedingungslos auszuliefern, zum "Volk der Größten" zu gehören....

 (eine mini-Ausgabe dieses Verhaltens zeigt sich in einem unbekannten miau-miau -Lande im Süden Deutschlands) 

Mir fällt 1953 ein, als der Tod Stalins bekannt wurde. Inzwischen waren auch seine "Säuberungen" und das Verrecken Millionen  Hungernder langsam ans Licht gekommen ..... Und dennoch heulten Massen in der UdSSR wie die Schloßhunde - auch in der DDR flossen ehrliche Tränen.

 Nach Angst vor dem Diktator griff die Angst vor der Angst vor der LEERE nach den Herzen..

Solche LEERE wird auch über die Türken kommen und sie dann über Jahrzehnte mutlos machen ---- wenn sie DANN Beistand brauchen, wird ihnen den kaum jemand verweigern .... aber der tiefste Punkt und die Einsicht sind leider noch lange nicht erreicht....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja

Spätestens seit dieser Woche ist die Türkei eine Diktatur, auch wenn es die meisten Türken noch nicht gemerkt haben. Aber keine Angst, das kommt noch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kein EU-Beitritt

Die Türkei isoliert sich schon von ganz alleine - wir müssen einfach nur etwas abwarten :-)

Mir tun die nicht Anhänger Erdogans leid und die ganzen beschäftigten, die von den Urlaubern leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von martinzuhause
19.07.2016, 11:03

die von den urlaubern leben merken das jetzt schon. viele bleiben in den hotels. die händler und unternehmer ausserhalb haben da kaum noch kunden

1
Kein EU-Beitritt

Daumenschrauben ansetzen bis Allah's Seele quietscht.
Nur mit händeschütteln wird der sich nicht beeindrucken lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

natürlich. spätestens wenn die urlauber dann wegbleiben. dann ist das land innerhalb kürzester zeit pleite.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine Frage , die nicht mit ja- nein- vielleicht- , beantwortet werden kann ! :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was meinst du mit "Türkei stoppen"? Wo will die denn hin?

Mal nebenbei gesagt, die haben schon eine Diktatur. Und daher sollte das Land niemals in die EU kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kein Kommentar

Wird schwierig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung