Frage von Schmetterling16, 375

Ist die Theorieprüfung arg schwer?

Antwort
von TeddyxD5, 268

nope... man kann dafür einfacher üben, als für jede andere Prüfung die man je geschrieben hat... es gibt nur rund 1200 Fragen... also bei mir damals... die kann man alle vorher üben xD

Ich war nach 5 min fertig mit meiner prüfung und hatte keinen Fehler xD
Also mehr als machbar! 

LG Teddy

Antwort
von Branko1000, 339

Wenn du genug lernst, dann wird diese einfach sein, denn es kommen exakt die gleichen Fragen dran, nur man weiß nicht welche von den vielen.
Die Praktische fand ich schwerer, da man für diese nicht auswendig lernen konnte und du einen Prüfer im Nacken hast.

Als Tipp: Gehe alle Fragen langsam und kontrolliert durch und ändere danach nichts mehr an deinen Antworten, bei denen du dir nicht sicher bist, denn dadurch sind schon viele durchgefallen, da diese ihre Antwort wieder geändert haben.

Antwort
von Elfi96, 321

Die Theorieprüfung für den Führerschein ist easy, wenn man ausgiebig lernt. Du kannst dir eine Führerschein- App aufs Handy laden, dann kannst du zB während der Busfahrten auf dem Weg zur Schule/ nach Hause intensiv üben. LG 

Antwort
von Goodnight, 292

Schau dich mal um er alles Auto fährt. ... also nein, ist nicht schwer.

Antwort
von kim294, 253

Ich fand sie damals einfach.. ist nur eine Lernsache.

Antwort
von Cillerlady, 281

Finde sie sehr einfach. Die meisten Aufgaben sind leicht zu beantworten wenn man einfach etwas logisch denkt. Außerdem sollte man sie erst machen, wenn man die ersten Fahrstunden hatte, meiner Meinung nach. Man hat dann weitaus mehr Ahnung. 

Antwort
von derhandkuss, 281

Vor Dir haben jedenfalls schon Millionen von Leute in Deutschland die theoretische Prüfung geschafft ....

Antwort
von GesperrterUser, 247

Er ist verdammt einfach, du musst nur etwas ordentlich lernen und schon bestehst du sie! 😊 viel glück

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten