Frage von Furzfinger, 57

Ist die Straßenverkehrsordnung in den USA wie in Deutschland?

Hi ich wollte mal wissen ob auf den Straßen in den USA ( New York) die gleichen Regeln wie in Deutschland sind, dazu meine ich zum Beispiel die Vorfahrt. Sind die Verkehrsschilder wie in Deutschland? Das klingt vllt blöd und ich weiß es ist nur ein Spiel aber in GTA 5 zum Beispiel hab ich noch kein Hauptstraße Schild gesehen außer das Stop Schild.

Kann mir jemand aus Erfahrung sagen wie es ist dort Auto zu fahren? Ich persönlich wohne in einer Kleinstadt und finde es schon extrem in Berlin Auto zu fahren ;)

Danke im voraus :) P.S Ich will dort nicht Auto fahren aber es interessiert mich und man weiß ja nie

Antwort
von Gaskutscher, 35

Die Regelungen sind im Detail anders. Ampeln sind z.B. nicht dort wo wir sie stehen haben sondern teilweise hinter (!) der Kreuzung. Außerdem gibt es noch den 4-Way-Stop, also eine Kreuzung an welcher bei allen Zufahrten Stoppschilder stehen.

Kein Rechtsfahrgebot außerorts fällt mir auch noch ein.

Hier eine Übersicht mit ein paar Informationen von wichtigen Regelungen: http://www.usatipps.de/mietwagen/verkehrsregeln/

Antwort
von JameiaJune, 22

- man darf bei einer roten Ampel rechts abbiegen, wenn keine Autos kommen
- die Regel "rechts vor links" gibt es nicht, stattdessen fährt derjenige zuerst, der zuerst an der Kreuzung war (dann der Zweite, dann der Dritte, dann der Vierte)
- es ist erlaubt rechts zu überholen

Bin Au Pair in Connecticut und schon für ein Jahr im amerikanischen Verkehr :)

Kommentar von Furzfinger ,

gibt es dort Verkehrsschilder :)

Kommentar von JameiaJune ,

Es gibt Stopp-Schilder und Yield- (Vorfahrt gewähren) Schilder. Bei beiden hat man KEINE Vorfahrt, bei den Stopp Schildern muss man allerdings komplett anhalten und bei den Yield Schildern nur gucken, ob alles frei ist.
Dann gibt es Speed Limit Schilder, Parkschilder, Sackgassen-, Einbahnstraßen-, Einfahrt-Verboten-Schilder.
Baustellenschilder, Bahngleisschilder gibt es auch.
Es gibt auch Kurvenschilder (slow down, sharp curve ahead).
Zebrastreifen-Schilder nur sehr selten, meistens ist die Straße einfach rot gefärbt als Zebrastreifen.
Und Schilder, die zeigen, welche Spur in welche Richtung verläuft.

Kannst gerne nachfragen, falls du noch etwas Genaues wissen möchtest :)

Kommentar von Furzfinger ,

Danke ich werde darauf zurück kommen :)

Antwort
von LordGianni, 38

Die STVO ist auf jeden Fall anders. Gibt bspw auch Sonderregeln zum Rechtsabbiegen usw. und evtl müsstest du auch nen eigenen Führerschein dort machen, wenn du fahren wollen würdest (was du ja aber nicht willst).

Inwieweit die STVO aber anders ist, kann ich dir leider nicht sagen :/
Der Verkehr sollte in etwa so stark, wenn nicht stärker als in der Innenstadt Berlins sein (in New York/Manhattan).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten