Frage von Whitebrolle, 22

Wattpad Geschichte- Findet ihr die Story interessant ?

In meinem Herzen nichts als Trauer, Schwarz und kalt ist deine Seele. Um mich herum eine Mauer, kein Wort ertönt aus meiner Kehle.

Verstummt bin ich, zu sprechen trau ich mich nicht. Sonst tötest du mich, mit einem Lächeln im Gesicht.

So merke dir meine Worte: 'Vor Liebe erblindet sahst du alle dem positive. Die Naivität und Unschuld die du ausstrahlst, doch auch diese Lebensfreude... Bewundernswert, doch du wirst es nicht lebend aus dem Teufelskreis schaffen. Zerstören werde ich dich, verrotten, misshandeln, aber nichts desto trotz ist in alles ein Funkel. Oh Geliebte, habe ich schon erwähnt, dass du die Dummheit einer Schla".. verkörperst, so geliebte Herbst Rose'.

Harold Edward Styles.

Ich arbeite im Moment an dieser Story, sie ist schon online. Windet ihr sie interessant und wollt sie lesen auf Wattpad ? Die Story heißt My Autumn Rose und angemeldet bin ich da mit dem Namen DianaSirin65 :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Zouat, 18

Erhälst du auf Wattpad zu wenige Kommentare?

Sonst melde dich doch einfach mal in einem Schreibforum an, da gibst viele hilfreiche Rückmeldungen zu den eigenen Texten. Ich kann das hier empfehlen: fantasy-schreibforum.com

Kommentar von Whitebrolle ,

Also meine Story erhält sehr viele Kommentare. Die sind alle eigentlich positiv, nur zur Rechtschreibung gibt es etwas mangel. Ich wollte nur mal wissen wie es andere Forumen bewerten ;)

Antwort
von Jerne79, 22

Du versuchst dich an einer Sprache, die du - so leid es mir tut - nicht beherrschst. Viele deiner Sätze gehen grammatikalisch nicht auf, und das jenseits von Sprachspielerei, viele Bezüge funktionieren nicht, einiges wird in einer Art und Weise verwendet, die fast schon schmerzhaft ist. Die hinzukommenden Schreibfehler machen es nicht besser. Statt die Szene aufzubauen, wird der Leser mit Fetzen konfrontiert.

Viele versuchen in deinem Alter ähnliches, viele scheitern ähnlich.

Ich würde dir dringend raten, ein paar Schritte zurückzutreten und einen Stil zu verwenden, den du auch beherrschen kannst. Und lies die Texte von Menschen, die das, was du versuchst tatsächlich können. Schreib weiter, übe, kontrolliere und überarbeite deine Texte, nur so wird man besser.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community