Ist die Sorge berechtigt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dann würden die Profiteams von Schalke, Stuttgart und Hoffenheim regelmäßig um die Meisterschaft mitspielen. Die U19 ist bei allen immer sehr stark und trotzdem ist Stuttgart abgestiegen. Also unberechtigt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst nicht von der Leistung der Juniorennationalmannschaft ausgehen, sondern von der individuellen Leistung des Spielers beim Heimatverein.
Bestes Beispiel:
Brandt-Leverkusen
Und auch (scheîß)RBL hat viel in die Jugend investiert...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lisii95
14.07.2016, 23:35

(scheîß) RBL ...siehe Joshua Kimmich

0
Kommentar von 1900minga
15.07.2016, 06:34

Das eine hat nichts mim anderen zu tun

0

Das kannst du so ad hoc nicht sagen.

Du musst bedenken, dass es sich 1. noch um die Jugend handelt, die sich ja auch noch weiterentwickeln und 2. wird's ja nicht so sein, dass plötzlich nur z.B. die heutige U19 in der A-Nationalmannschaft spielt. Sie werden nach und nach ins Team kommen und da werden sie auch noch von erfahreneren Spielern "an die Hand geholt"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

unberechtigt. keine nachwuchsmannschaft der welt spielt so gut wie die eigene nationalmannschaft 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?