Ist die Sendung Teenie-Mütter sinnvol?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Naja, die Sendung dient ja eher der Unterhaltung der Zuschauer....

Ohne den Darstellern zu nahe treten zu wollen... Zuschauer, die den Darstellern in ihrer Lebensweise ähneln, mögen diese Sendung vielleicht als gute Dokumentation und pädagogisch wertvoll erachten... Aber alle anderen schauen das doch nur, um sich über die Menschen zu amüsieren...

So im oberflächlichen kriegt man da schon mit, wie das ablaufen kann... (Die sind oft auf Ausbildungssuche, man sieht Gespräche mit Ämtern, die Eltern helfen oft,...) aber wie gesagt... das kratzt natürlich immer nur an der Oberfläche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

diese fragen soll nicht die sendung beantworten sondern du sollst dir gedanken über das thema machen. dazu kannst du dir die sendung anschauen um zu sehen, wie der alltag solcher teeniemütter manchmal aussieht.  dann denkst du halt über das gesehen nach und beantwortest die fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KandyyC
13.04.2016, 10:30

Ja wir haben zu den Fragen auch Antworten ausgearbeitet.. Aber wir sollen auch recherchieren, ob diese Sendung die Fragen beantwortet oder nicht...

0

Hi,
Also meiner Meinung nach würde dir die Sendung nur soweit helfen,dass du kleine Eindrücke bekommen kannst,also zb wie viel schwerer es sein kann für eine werdende Mutter wenn sie den Kindesvater nicht an ihrer Seite hat oder wenig bis keine Unterstützung vom Elternhaus bekommt/bekommen kann.

Doch für die Recherche für die Schule,würde ich versuchen reale junge Eltern zu befragen und Einrichtungen die teils oft die erste Anlaufstelle sind.
Gerade das mit der Ausbildungssuche könnte sich schwierig gestalten.
Da es aber schwierig sein könnte junge Eltern zu finden die ihre Situation schildern würden,könntest du versuchen einen Anonymen Fragebogen zu entwerfen,den du vielleicht bei solchen Anlaufstellenauageben lassen könntest oder per Mail in Foren.
Es ist zwar schwierig,aber nicht unmöglich und für diese Schulaufgabe die deutlich bessere Wahl.
Viel Erfolg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kleiner Tipp das ist RTL was erwartest du das es Sinn macht das es die Bildung bestärkt ich denke nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KandyyC
13.04.2016, 10:20

Ja gut... Aber das kann ich doch nicht sagen so... "Ja in Teenie-Mütter werden diese Fragen nicht beantwortet, weil das ist RTL da kann man nix erwarten.." xDD das geht etwas schlecht xD

1

Diese Sendung beantwortet gar nichts, das ist auch nicht ihr
Anspruch. Es handelt sich dabei um eine Reality-Doku. Es werden (werdende) Eltern in den letzten Monaten der Schwangerschaft und während der Geburt begleitet. Sie setzt sich nicht kritisch mit irgendeinem Thema auseinander, sondern berichtet nur vom Alltag bzw. von bestimmten Momenten.

Somit beantwortet sie auch keine der oben stehenden Fragen - zumal es sich bei den "Darstellern" dort meistens um, nun ja wie soll ich sagen, eher die untere Schicht der Gesellschaft handelt.

Will man solche Fragen beantworten, kann man sich aber nicht nur auf eine Schicht der Gesellschaft beschränken.

Für die Beantwortung solcher Fragen stehen Organisationen wie z.B. "Pro Familia" zur Verfügung, aber sicherlich keine Unterhaltungsformat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Graecula
13.04.2016, 10:55

Bravo!

0

Ich denke nicht, dass diese Sendung hilft, die wirklich wichtigen Fragen zu beantworten. Man (die Teenie-Mütter) bekommt eher gezeigt, dass es teils ganz egal ist, keine Ausbildung zu haben, viel zu jung zu sein, kein Geld zu haben. Irgendwie geht es schon weiter. Weit gefehlt! Ist die Sendung zuende, steht so eine junge Mutter (oder Familie) mit ihren Sorgen meist allein da. Von daher würde ich persönlich sagen: nein, diese Sendung ist nicht dazu da, Fragen zu beantworten und weiter zu helfen. Sie ist Unterhaltung. Vielleicht teils sogar "gestellt" und nicht realistisch....Mehr nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es soll ein sinnvolles Programm bei einem Sender der mit RTL anfängt geben?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eher eine Reality Doku und damit wird gezeigt wenn Kinder eben Kinder bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist ja unglaublich, daß Lehrer die Schüler dazu verdonnern, RTL 2 zu schauen.

Ernsthaft mal, ich würde mich bei der Schulleitung beschweren.

Da bemühen sich Eltern, ihren Kindern eine bestmögliche Erziehung zukommen zu lassen, und dann kommt ein sogenannter Pädagoge mit so was rum.

Nach meiner Meinung sollte das unterbunden werden. Anders wäre es, wenn diese Sendung in der Schule der gesamten Klasse vorgeführt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kabeltante1266
13.04.2016, 10:23

Vielleicht will der Lehrer einfach testen, inwieweit sich Schüler von dieser Art der Unterhaltung beeinflussen lassen, um sie dann danach darüber aufzuklären, nicht so naiv zu sein und alles zu glauben?

1
Kommentar von KandyyC
13.04.2016, 10:26

Ja richtig heftig xD... Aber wir sollen ja die Wahrheit sagen und deshalb darüber recherchieren... Ist also unsere Sache wie wir das recherchieren xDD und ich gucks ja nicht ich informiere mich nur darüber...

0

Was möchtest Du wissen?