Ist die Selbstmordrate unter Jugendlichen höher wie unter Erwachsenen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Probleme die du aufzählst finde ich sind garnich die Probleme warum sich meiner Meinung nach immer früher Kinder selbst umbringen ....

Es liegt eher an dem allgemeinen Stress durch die Außenwelt ... Alles wird oberflächlicher und du musst immer früher immer mehr Leistung erbringen und dann Nacht ein Lebewesen ohne bleibende Schäden nicht mit ... Und da Jugendliche weniger Erfahrung mit Stress haben und sich auch nich an diese Belastung gewöhnen können ... Und auch niemanden zum Reden haben weil man über so was ja nich hoffendlich reden darf ... Dann fressen sie es in sich rein und dann bricht man innerlich zusammen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt dir wahrscheinlich nur so vor, weil Jugendliche einfach leichtsinniger sind. Google mal "roofing", ist in Russland sehr verbereitet. Das sind z.B. so Beispiele.

Bei Erwachsenen kommt Selbstmord z.B. vor, wenn jemand eine unheilbare Krankheit hat. Oder wenn er kurz vorm sterben ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt immer auf das Land an, habe gehört, das es in Russland tatsächlich so ist, aber nicht in Europa... Für die Jugentlichen ist Selbstmord ein Spiel, was romantisches... die bringen sich aus unmöglichen Gründen um, ich habe mal neben der beliebtesten Selbstmörderbrücke in Deutschland überhaupt gewohnt... und vor allem die jungen Menschen haben mir echt leid getan... einer hat sich umgebracht, weil er keine Ausbildung nach praktikum bekommen hat und sein Vater da sehr streng war 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DJ279
08.12.2015, 06:42

Entschuldigung, aber die Gründe können für dich noch so dämlich sein. Suizidgedanken sind immer was ernstes und die können aus allem möglichen resultieren.

0

Nein, sie ist eindeutig nicht höher. Als Erwachsener hast du ausser der Schule die gleichen Probleme. Ausserdem nimmt die Suizidalität im Alter deutlich zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es könnte natürlich so sein, dass viele das Handtuch einfach nur schon früher schmeißen und sich deshalb im Jugendalter befinden. Hinzukommt die fehlende Erfahrung wie man mit gewissen Problemen umgeht. Vom hormonellen Wirrwar wärend die Pickel sprießen mal abgesehen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?