Frage von TripleFckngKill, 42

Ist die Schwangerschaft schön oder nur stressig?

Das Kind groß zuziehen auch oder?

Antwort
von Goodnight, 12

Wenn die Umgebung die Schwangere unterstützt und sie ein von Herzen erwünschtes Kind austragen darf, ist es wunderschön.

Sind Armut, Ungewissheit und Lieblosigkeit vorherrschend, ist es sicherlich grosser Stress, schwanger zu sein und eine Geburt vor sich zu haben. 

Antwort
von minaray1403, 37

Dann bekomm doch keins wenn du schon so denkst
Es ist oft schön und oft schlimm. Was mehr vorkommt ist unterschiedlich.

Kommentar von TripleFckngKill ,

tut es sehr weh wen es raus kommt?

Kommentar von LeCux ,

Die konkreten Schmerzen vergessen viele Frauen sehr zeitnah nach der Geburt. Und Wehen kommt von weh tun - aber auszuhalten ist es, sonst wäre die Menschheit ausgestorben.

Kommentar von minaray1403 ,

JA. #hell
Aber es kann auch schnell & schmerzfrei ablaufen. Und danach.. ist man glücklich.

Kommentar von TripleFckngKill ,

ist dein leben jetzt stressiger als vor der Schwangerschaft?

Antwort
von Tsunadex33, 25

Ich finde Ein kind in sich heranwachsen zu lassen ist das schönste was einem passieren kann..... Oft beschweren sich werdende mütter über ihre schwangerschaft etc ..... Aber ich persönlich finde das ziemlich egoistisch.....

 
Wie es der Schwangeren in den mehr oder weniger 9 monaten geht ist doch nicht das wichtigste.... Klar gibt es symptome wie morgen übelkeit etc .... Aber die einfache tatsache ein menschliches wesen in sich zu haben macht doch alles wieder wet....

Frauen sollten sich nicht zu sehr um die symptome kümmern und sich nicht so sehr darüber beschweren, denn das ergebnis das man am ende in händen hält ist alles was zählt.... 

Dafür nimmt man doch ein paar schwangeschafts symptome in kauf oder?

Kommentar von eostre ,

Bitte?  Wer morgens schon Galle ko***t, wem der Ischias so schmerzt, dass er weder gehen noch stehen kann oder wem Hände und Füße schwellen wie Luftballons, der darf sich mit Sicherheit beschweren.

Antwort
von michamama, 28

Bei allen, die ich kenne, gibt es während der Schwangerschaft keine Probleme. Ich fand es schön, das Kind im meinem Bauch zu haben und habe mich SEHR darüber gefreut. Heute, rückblickend, kann ich sagen, es war eine angenehme Erfahrung und das Kind ist das Beste in meinem Leben, was mir je passiert ist. EinKind stellt das Leben total um und die Lebensumstände änders sich sehr, abe es ist für MICH das Beste gewesen, ein Kind zu bekommen und es aufwachsen zu sehen.

Antwort
von LeCux, 22

Das hängt so ein bischen von Deiner Einstellung ab. Das kann beides sehr schön sein - auch wenns es stressige Zeiten gibt.

Googlen - und schon wirst du nur Äußerungen finden, wie SCHLIMM das alles ist.

Das Leben wird anders werden und damit haben alle recht. Aber anders heisst nicht zwangsläufig schlecher (auch wenn das ab und an mir die Mentalität zu sein scheint).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten