Ist die Sapphire Radeon R9 390X Nitro Triple-X empfehlenswert?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kommt darauf an was du damit machen willst, wenn du eine Gaming taugliche Grafikkarte suchst, dann liegst du mit der Karte sicher nicht verkehrt. Die ist durch die Bank für alle derzeitigen Spiele tauglich die in Full HD mit mind Hohen Settings gespielt werden sollen.

Wenn du nur Office und ein bisschen Multimedia machst, dann ist die Karte zu teuer.

Für echtes 4K Gaming mit mind. hohen bzw. ultra Settings, ist die Karte alleine zu schwach (bei den meisten Spielen). Hier muss dann mit Crossfire (AMD) oder SLI (NVIDIA) gearbeitet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ThxForHelpSupp
24.03.2016, 08:44

Oder einfach ne bessere kaufen 😁

0

Über die Leistung kann man nicht meckern das einzige was mir nicht gefällt ist das es eben keine 395 ist sondern eine 390x. Fast alle Hersteller nutzen das Kühlsystem der 390, da die 390x aber mehr wärme Produziert wird die grafikkarte wärmer und lauter. Ich halte die r9 390 momentan für die beste karte und würde nicht in eine bessere Karte investieren.

Aber wenn man die Zusätzliche Leistung braucht würde ich die 390x und nicht die gtx 980 nehmen, die hat ein schlechtes Preis leistungs verhältniss. Wenn du allerdings noch mehr Geld hast, würde ich die 980ti einer 390x vorziehen. Ist aber auch wesentlich teurer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?