Frage von IrinaLove, 52

Ist die Prüfung gültig, wenn man mehr Zeit bekommen hat?

Wie viele vielleicht mitbekommen haben, oder selbst erlebt haben war heute die schriftliche Deutschprüfung der Realschule.

Man hat ja insgesamt 4 Zeitstunden Zeit. Alle sind fertig geworden, außer einem Mädchen, die zu wenig Zeit hatte(Sie hat 17 Seiten geschrieben). Sie ist aber nicht in der Zeit fertig geworden. Dann hat sie n bisschen rumgeheult, und der Lehrer hat ihr noch ne Viertelstunde zugestanden.

Ist die Prüfung überhaupt rechtens? Eigentlich MUSS man ja in der Zeit fertig werden, und abgeben oder?

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Schule & deutsch, 23

Okay, ganz legal ist es nicht, aber ihr werdet doch deswegen den Lehrer und das Mädchen nicht hinhängen?

Kommentar von IrinaLove ,

Nein es war nur eine Frage ich war mir nicht sicher

Antwort
von DarkGamingYT, 29

Hallo.

Ich habe die Prüfung auch heute geschrieben.

Fakt ist dass dieses illegal ist und eigentlich nicht Rechtens ist.DerLehrer oder Lehrerin könnte sogar deswegen den Job verlieren.Wenn du ein rechtliches belangen willst.Mußt du die beim Bundes Kultusministerium beschweren.
Viel Glück dir noch bei den nächsten 2 Prüfungen.

Lg Dark

Kommentar von IrinaLove ,

Danke Nein ich will sie nicht rechtlich belangen. Es war nur eine Frage Danke ich wünsche dir auch viel Glück🍀 Lg Irina

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community