Ist die Pille "Diamilla" schlecht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich nehme jetzt schon seit fast 6 Jahren eine reine Gestagenpille, also ein Generikum der Diamilla (gleicher Wirkstoff in gleicher Dosierung), und habe keine Nebenwirkungen. Ich habe aber auch gehört, dass es beim Absetzen wegen Kinderwunsch mehrere Monate dauern kann, bis wieder alles normal ist im Zyklus. In meinem Alter spielt das aber keine Rolle mehr...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gegenfrage: Wem glaubst du mehr, deinem Frauenarzt, der jahrelang studiert hat und wahrscheinlich viele Jahre Berufserfahrung mitbringt, oder irgendwelchen wildfremden Leuten im Internet, bei denen du keine Ahnung hast, über welche Qualifikation sie verfügen?

Ich schlage dir vor, die Packungsbeilage mal gründlich zu lesen. Das solltest du sowieso tun, alles andere ist verantwortungslos. Da sind immer auch Hinweise zu Nebenwirkungen und potentiellen Problemen enthalten. Sollte das Gelesene stark von dem abweichen, was dein Frauenarzt dir erzählt hat, dann wende dich direkt nochmal an ihn oder hol dir allenfalls eine Zweitmeinung ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von steffiii91
22.06.2016, 10:00

Keine Sorge, hab mir die Packungsbeilage gründlich durchgelesen und ich vertraue auch auf meinen Arzt! Es geht mir hauptsächlich darum, ob es Leute gibt, die mit dieser Pille schon Erfahrungen haben bzw. ob sie Probleme damit hatten! :)
Kann ja sein, dass manche Frauenärzte (besonders welche die schon länger in diesem Beruf tätig sind) eine eingefahrene Meinung haben und eventuelle Neuigkeiten nicht vorschlagen! ;)

0

Also ich bin generell der Meinung, dass jegliche Zufuhr von Hormonen für den Körper nicht gesund sein kann. Bei einigen dauert es Jahre, bis sich der Körper wieder normalisiert hat und alleine ohne Hormone zurechtkommt. Ich sehe es bei mir. Ich habe eigenständig die Pille abgesetzt und mein Körper spielt verrückt. Das geht von Hautunreinheiten bis Gewichtszunahme.. Vielleicht sagt dein Frauenarzt dir das alles bloß, um Gewinn daraus zu erzielen. Im Endeffekt ist es jedoch deine Entscheidung, was du deinem Körper antust. Ich empfehle dir lieber Kondome zu verwenden, als dir dauerhaft Chemie zuzufügen. Wenn man die Periode nie hat, kann das ja auch nicht unbedingt gesund sein..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung