Frage von DerHartii, 124

Ist die NPD der Nachfolger der NSDAP?

Ich frage mich das weil ich sowas gelesen habe, das der Gründer in der Waffen SS war und auch was mit hitler zu tun hatte, ist die NPD der Nachfolger der NSDP?

Antwort
von gnhtd, 66

Der NSDAP: Kein direkter Nachfolger, aber eine Folgepartei durchaus. Allerdings sind auch viele Leute, die (jetzt auf Aussagen und Interviews bezogen) früher DAP oder NSDAP gewählt hätten heute auch bei Parteien wie der AfD mit.

Kommentar von Karl37 ,

Dein Beitrag ist hirnrissig, denn rechne doch einmal nach, die letzte Wahl fand 1933 statt und damals musste der Wähler mindestens 21 Jahre alt sein. Dein DAP Wähler wäre also 104 Jahre alt. Solche alten Menschen musst du schon mit der Lupe suchen

Kommentar von surfenohneende ,

AfD & NPD sind im Grunde nur andere Namen für die Gleiche Ideologie

Antwort
von surfenohneende, 44

die NPD ist nur einer von Mehreren Nachfolgern der NSDAP

Antwort
von Schlauerfuchs, 52

Die von Dir genannte Partei hat es nie gegeben .

Allerdings hat es die NSDAP gegeben .

Die NPD ist nicht deren Nachfolger hat aber ähnliche Ziele und Ansichten.

Kommentar von tanztrainer1 ,

Dir ist wohl noch nie ein Tippfehler passiert?

Kommentar von Schlauerfuchs ,

Ja, das kann passieren. 

Antwort
von PeterSilieReal, 71

Nein, das Imperium ist der Nachfolger. Schließlich ist der Rassismus vorhanden mit dem dazugehörigen Sozialdarwinismus. Nur dass die Ewoks/Rebellen eine spezielle Religion darstellt ;)

Antwort
von asophiele, 48

Erstmal heißt die Partei NSDAP "nationnalosozialistische Arbeiter Partei"

Kommentar von Talwinter ,

Wenn schon klugscheißen dann richtig "nationalsozialistische deutsche Arbeiterpartei"

Kommentar von asophiele ,

Ja, Sry, hast recht, sollte nicht klugscheissen sein und dies hat die Autokorrektur weggenommen, hatte es wohl nicht nochmal durchgelesen

Kommentar von peace1287 ,

Lol.. da muss man sich ja richtig fremdschämen.. 

Kommentar von surfenohneende ,

Ja, Sry, hast recht, sollte nicht klugscheissen sein und dies hat die Autokorrektur weggenommen, hatte es wohl nicht nochmal durchgelesen

JA, traue keinem Spellchecker

Kommentar von asophiele ,

Ja verarsch mich auch noch, haste keine eigenen Hobbys? Ist ja gut, kann doch mal passieren

Antwort
von scatha, 29

Nein, der eigentliche Nachfolger der NSDAP ist die CDU/CDU. Denn beide wurden von Vereinigten Neorömisch-Babylonischen Imperium zu unserer Sicherheit eingesetzt. etc.etc.etc.

"Blödsinn"? Was soll man denn sonst auf eine solche Frage anderes antworten. Eine zu Tode gehetzte kleine Partei kann man nicht vergleichen mit einer großen faschistischen Volkspartei, die durch Meinungsmache aber auch durch Lösen einiger Probleme des Volkes groß geworden ist. Vielleicht sind die Republikaner am ähnlichsten der N...., und ich hoffe so sehr daß ich unrecht behalte.

Und die AfD zählt sowieso nicht, das ist nur eine Protestwähler-Abfangpartei.

Kommentar von PatrickLassan ,

Die NPD wurde ua. von ehemaligen Mitgliedern der in den 50er Jahren verbotenenen Sozialistischen Reichspartei gegründet, und das war eine Nachfolgepartei der NSDAP. Soviel zu 'Blödsinn'.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten