Frage von Turankoc, 44

Ist die Natur nicht eigentlich doch perfekt oder ist nur das menschliche total fehlerhaft?

Hey

Ich glaube die ersten Gedanken der Leute, die diese Frage hier gelesen haben, war etwas anderes als ich es meinte. Also damit meine ich, dass es z.B in Spielen wie CS:GO oder anderen Virtual Reality Spielen sogenannte 'Hacks' oder 'Bugs' gibt, jedenfalls irgendwas, dass einem Vorteile verschaffen kann. Das gibt es jedoch in der menschlichen Natur nicht (oder doch?). Ist das dann nicht so, dass eigentlich die Technik oder all der Fortschritt nie so perfekt sein kann wie die Natur?
Eine virtuelle Realität ist doch eigentlich schon faszinierend. Wenn die virtuelle Realität irgendwann so fortgeschritten ist, dass alle Sinne beansprucht werden können, ist diese Realität dann eigentlich noch virtuell? Was passiert mit unseren Körper in der 'jetzigen' Realität? Ich könnte dazu echt eine Menge schreiben, war gerade etwas schreibfaul und ich hoffe trotzdem das einige mich verstanden haben. Wie ich alles meine. Danke :)

Antwort
von Tonydi, 12

Ich weiß nicht so genau ob ich verstanden habe was du meinst.

Aber wenn du es so siehst gibt es auch in der natur "bugs" (ich meine keine käfer :D ) diese bugs bzw. Fehler haben die Evolution erst möglich gemacht.

Individuen die durch einen fehler eine Mutation durchgemacht haben, hatten entweder einen vorteil oder ein Nachteil, genau wie in spielen^^

Hatten sie ein Nachteil sind sie gestorben. Hatten die einen vorteil konnten sie den ursprünglichen fehler in ihrer DNA weiter vererben, was diese Spezies in der Evolutionsgeschichte vorantrieb.

Zu der frage ob die Natur perfekt ist.. hmm Auslegungssache..

Der natur passieren fehler. Diese fehler können sich allerdings halt auch als gut herausstellen. Von derher lautet die antwort " Jain" :D

Antwort
von Rabenfederchen, 16

Hey :) ich hab grade leider keine Zeit, um meine Meinung breitflächig hierauf auf zuschreiben. 

Aber zwei Gegenfragen:

Was ist schon "perfekt"? Perfekt, normal, hübsch... all solche Dinge sieht jeder anders

Und wer sagt uns, dass wir nicht schon in einer Virtuellen Realität leben?

Antwort
von Hammingdon, 16

Die Natur hat fehler. Viele sogar.

Antwort
von Grautvornix, 12

Wenn du die Natur als perfekt ansiehst, dann ist das deine Definition von Perfekt.

Es gab auch vor den Menschen z. B.Tierarten die ausgestorben sind weil sie sich nicht durchsetzten konnten.

Das kann man nun als Fehler sehen oder auch nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community