Ist die Münze wertvoll !? Danke?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

wenns ein echter Theresientaler ist, dann ist es eine silbermünze von 28g 833er Silber, also ca 23g Feinsilber = ca 12 eur Materialwert.

Die Münze wurde bis ins letzte Jahrhundert Millionenfach nachgeprägt, und hat daher keinen Sammlerwert. Mit der angelöteteten Öse erst recht nicht .. Münzsammler nennen das Henkel, und wenn entfernt, hat die Münze eine "Henkelspur" ... seltene und ansonsten gut erhaltene Münzen erzielen auch mit Henkelspur Sammlerpreise. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von der Bildfarbe her mutet es auch nicht wie Silber an sondern wie Kupfer bzw. Bronze. Außerdem steht kein Nominalwert dort, sondern nur Titulaturen zur Kaiserin, in diesem Falle als Patronin für Ungarn und Böhmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist keine Münze (= offizielles Zahlungsmittel), sondern eine Medaille. Und hierfür ist der Sammlermarkt äußerst gering. Meist haben solche Medaillen kaum mehr Wert als den reinen Materialwert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstens ist dies keine Münze, sondern ein Kettenanhänger. Zudem ist dieser ob billiger Ausführung recht abgenutzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sieht aus wie ein theresientaler und nein die sind meist nicht wirklich wertvoll weils so viele gibt. Google einfach mal nach dem text der da drauf steht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung