Frage von Landi65, 103

Ist die Wand tragend?

Hallo, Ich bin dabei eine Wand zu entfernen und möchte zu 100% sichergehen, dass sie nicht Tragend ist.Mein Vermieter hat zwar gesagt das die Wand nicht trägt und man sie einfach herausnehmen kann,jedoch dies in einem zu lässigen Ton :/ Hier die Details: Altbau Deckenhöhe:3,20 m Mit Putz ca 14 cm dick In der Wand sind Holzbohlen/Planken die senkrecht verlaufen. Die Holzbohlen sind ca 6 cm dick

Antwort
von Huflattich, 79

Lasse Dir das vom Vermieter schriftlich geben, ebenso wie die Zusage, die Wand überhaupt zu entfernen und vielleicht, dass Du Sie später nicht mehr einbauen musst - dann könntest Du doch eigentlich bedenkenlos loslegen?

Antwort
von Healzlolrofl, 103

Da müsstest du vermutlich einen Statiker vorbeikommen lassen um wirklich 100% sicher zu stellen das diese Wand nicht tragend ist.

Antwort
von pharao1961, 74

Hört sich irgendwie nach Fachwerk an. Ich würde mir das gut überlegen und dir das vom Vermieter schriftlich geben lassen. Ich denke, die Wand kannst du nicht einfach rückbauen. Es gibt auch 11,5er Wände die tragend sein können!


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community