Frage von micknewham, 40

Ist die Marke des Mineralöl's für Scheibenbremsen wichtig?

Ich habe mir ein Entlüftungskit gekauft da meine Bremse sehr schwammig ist und ich diese jetzt entlüften will ich weiß auch schon wie dass geht. Aber meine Frage ist jetzt ob es einen Unterschied macht ob ich dass Mineralöl von Tektro (Marke meines Bremssystems) oder dass von einer anderen Firma (NoName) genau so gut ist.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von elenano, Community-Experte für Fahrrad, MTB, Mountainbike, 24

Eigentlich gibt es keinen Unterschied zwischen den verschiedenen Mineralölen.

Anfangs kann es zwecks Garantie ganz vernünftig sein, dass man das Mineralöl vom Hersteller kauft, aber eigentlich wird dadurch nichts beschädigt. Ist halt eine Ausrede für den Hersteller.

Das einzige, worauf du achten musst, ist, dass du wirklich Mineralöl und kein DOT (wie z. B. bei Avid) verwendest. Solange es Mineralöl ist, solltest du keine Probleme haben.

Kommentar von elenano ,

Danke für den Stern

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community