Frage von Fred4u2, 116

Ist die maltesische Sprache schwer zu lernen?

Um in Msida auf Malta an der Faculty of Medicine and Surgery Medizin zu studieren braucht man ein Medical Maltese Proficiency Certificate, wenn man keine maltesische Hochschulzugangsberechtigung hat, also de facto alle Ausländer die direkt zum Studium dort hin kommen. Durch das Medical Maltese Proficiency Certificate weist man seine maltesische Sprachkenntnisse im medizinischen Bereich nach. Die Prüfung zur Erlangung des Medical Maltese Proficiency Certificate kostet 500 €. Studiumbeginn wäre Anfang Oktober, das Exam zur Erlangung des Medical Maltese Proficiency Certificate Anfang September. Perfekt muss man die maltesische Sprache nun auch nicht beherrschen, das eigentliche Studium findet in englischer Sprache statt.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Pudelwohl3, 56

Die maltesische Sprache ist eine sehr eigene und spezielle, die sich wenig an den verbreiteten Sprachfamilien anlehnt und in der man deshalb nicht so viele bekannte Worte wiedererkennt.

Diese Weisheit habe ich aus einer interessanten Fernsehdokumentation, in der u.a. zwei Brüder vorgestellt werden, die in nur einer Woche trotzdem das Kunststück unter Beweis stellen, sich maltesische Sprachkenntnisse anzueignen, die ihnen Unterhaltungen erlauben.

OK - die beiden sind schon ziemlich speziell aber schau doch mal selbst:

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/live/1822600/ZDF#/beitrag/video/2632228/S...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community