Frage von SamusAran600, 115

Ist die Leistung meines Laptops schlecht?

Ich habe ein Toshiba laptop mit Intel Core i7 und bei einem preis von 700€-800€ habe ich schon erwartet dass man damit auch gut spielen kann aber irgendwie laufen die Spiele wie Tomb Raider und gra überhaupt nicht gut. tomb raider läuft nicht so flüssig und grafikmäßig finde ich es auch nicht so gut. Ich habe hier die Daten und wollte wissen ob ihr mir sagen könnt ob die Leistung gut ist oder nicht und kann man was gegen machen?

Expertenantwort
von HenrikHD, Community-Experte für PC, 46

Der PC hat nichtmal ansatzweise die Leistung eines 500€ PCs.

Die HD ist absich taugt auch in der desktopvariante nicht mehr soo viel.
Die Mobilversion bringt nichtmal die hälfte der leistung der desktop version

Antwort
von mojo47, 88

könnte an der gpu liegen. an der cpu wirst du nichts machen können, rams kannst du evtl. im nächsten pc store auf 16GB aufrüsten lassen.

dein system erfüllt eigentlich die mindestanforderungen.

Kommentar von SamusAran600 ,

Was ist denn gpu?

Kommentar von mojo47 ,

graphic processing unit, sprich der prozessor in der grafikkarte.

wollte noch anmerken, dass du mit 8GB eigentlich gut fährst und es nicht nötig ist die rams aufzurüsten. kann man aber machen, wenn man will ^^

Kommentar von SamusAran600 ,

Ich will doch nur dass die Spiele scharf und flüssig laufen :x Einige meinten mein Laptop ist leistungsstark aber warum dann diese schlechte grafik?

Kommentar von mojo47 ,

schraub mal an den grafikeinstellungen. auflösung, effekte, antialiasing etc. dürften einiges ausmachen.

ansonsten überprüfe mal die treiber. in der systemsteuerung unter gerätemanager kannst du sehen, welche treiber aktualisiert werden müssen. ansonsten guck in der amd software. vllt hilft es auch die neuste software herunterzuladen, deine software zu deinstallieren und mit der neu gedownloadeten datei neu zu installieren.

wenn du das problem auch bei minimalen einstellungen hast und alle treiber aktuell sind könnte ein hardware fehler vorliegen. vielleicht überhitzt deine grafikkarte auch, überprüfe mal die temperetaur mit dem programm everest oder guck mal ob dein laptop sehr sehr heiß wird.

und hol dir mal CCleaner um evtl vorhandenen datenmüll zu entfernen :)

Kommentar von CrayzConJonas ,

Leistungsstark für einen Laptop...

Antwort
von 18Wheeler, 21

Was hast Du denn erwartet für die Gage? Einen tragbaren High-End PC auf dem die neuesten Games mit flüssigen 120 Fps in Full HD Auflösung - oder besser noch - in 3D laufen?

Eine schnelle CPU und 8GB RAM alleine machen noch lange keinen "Gaming PC"!

Die Radeon HD 7600m ist nunmal eine Mittelklasse-Grafiklösung für den mobilen Einsatz, die inzwischen bereits 5 Jahre alt ist. Mit "High" oder gar "Ultra" Einstellungen ist da halt nix, da beisst die Maus keinen Faden dran ab. Ich denke mal, das diese der Grund dafür ist, das z.B. Tomb Raider ( welches? ) nicht besonders gut läuft. Auf einem "richtigen" PC ist die Grafik nämlich der Hammer. Ok,- da kostet auch die Grafikkarte alleine schon fast das 1 1/2 Fache dessen, was der ganze Schlepptop gekostet hat.

"Machen", sprich Aufrüsten kann man bei einem "Klappspaten" ausser mehr RAM ( wenn´s das Mainboard verarbeiten kann ), einer schnelleren SSD statt HDD und evtl. einer besseren Netzwerkkarte goar nix. CPU und "Graka" mässig geht nur das rein, was von Neuerheit drinne war. Ist das Ding zu lahm und Du willst was besseres, darfst´de gerne ein neues Notebook kaufen, wärend bei einem Desktop PC alles aufrüstbar ist...

Ein "Klappspaten" ist nunmal nicht zum stundenlangen zocken auf höchsten Einstellungen gebaut. CPU und APU sind - wegen der Hitzeentwicklung - runtergetaktet, die Kühlung ist - bei den meisten Laptop´s - so mies, das sie nach 20 Minuten daddeln auf hohen Einstellungen zum Toaster mutieren und runterfahren, damit die Hardware nicht beschädigt wird.

Bleibt Dir also nichts anderes übrig, als Deine Grafikanforderungen runterzuschrauben, damit Games einigermassen laufen. Mehr geht halt nicht!

Kommentar von 18Wheeler ,

Ahso: War auf dem "Klappspaten" Win7 oder 8 vorinstalliert und hast Du das Update auf "Spyware 10" selbst gemacht, oder wurde er schon mit Win 10 geliefert?

Könnte nämlich auch lediglich ein veralteter, oder für Win10 nicht konformer Graka Treiber sein ( ich weiss ja nicht, was Du unter "nicht so flüssig" und "nicht so gut" verstehst ).

Grafik Treiber nicht auf der AMD Site, sondern auf der Toshiba Site ( https://www.toshiba.de/innovation/generic/SUPPORT_PORTAL/ ) runterladen. Win10, 64Bit!

Kommentar von SamusAran600 ,

Was geht denn bei dir ab? ich erwarte keine High End power aber für 700€ sollte der schon aus Ps4 niveau sein und die Grafik ist ja wohl nicht mehr normal da sollte es schon besser sein. Ich hatte Win 8 aber musste win die 10 runterladen

Kommentar von 18Wheeler ,

Was bei mir abgeht? Jede Menge :-)

"Mussen" muß man goar nix,- nur sterben! Du hast - wie jeder andere Win7 oder 8 User - eine Option auf Win10. Das heisst aber nicht, das Du den Sche.....ck auch nutzen mußt!

Was Du hättest machen müssen? Nachsehen, ob es für die "Kiste" von Toshiba bereits Treiber für "Spyware 10" gibt, bevor Du updatest!

Gerade die Treiber für Deine APU sind dafür bekannt, das sie Bugs haben und rumzicken. Da kann ich nix für und Du ooch nüscht. Ich sag´s nur so wie´s ist ( vom schön-reden wird er auch nicht besser, oder? )....

PS4 Niveau mit einem "Klappspaten"? Die PS4 ist - genau genommen - auch nur ein nicht aufrüstbarer, aktueller Mittelklasse PC und stinkt gegen einen High-End PC Meilenweit ab. Zocken mit 4K Auflösung z.B.  kannst´de knicken.

Grundsätzlich ist die "Kiste" - im Laptop Segment ja nicht soooo schlecht,- gibt schlimmeres. Nur: Ein Laptop kommt nie an die Leistung eines Desktop PC´s der gleichen Preis Kategorie heran.

Lange Rede, kurzer Sinn: Schau nach, ob es von Toshiba bereits 64Bit Treiber für Win10 gibt, lade die runter und installiere sie.

Wenn noch keine geben sollte, mach´n Downgrade auf Win8 mit dem der Schlepptop ausgeliefert wurde. Dann läuft er auch vernünftig.

Kommentar von CrayzConJonas ,

Bei einem 700€ PC kann man von PS4 Niveau ausgehen

Kommentar von 18Wheeler ,

Ein selbst zusammengestellter Desktop PC - nicht der Fertig Dreck a´la Ama(rsch)zon oder "Äh-Bäh" - sicherlich, aber kein "Klappspaten" in der Preisklasse....

Antwort
von MegaCornan, 76

Du kannst zwar ein schnellen Prozessor haben, aber ohne Grafikkarte kannst du nicht wirklich spielen :/

Kommentar von SamusAran600 ,

Ich habe ein Amd Radeon HD 7600M Series
Kann man die austauschen?

Kommentar von MegaCornan ,

Man kann den Grafikchip von einem laptop nicht wirklich austauschen :/

Kommentar von Sigggi89 ,

wenns ne gesteckte mit mxm sockel ist schon, nur wirste kaum kaufbare finden und noch dazu müsste dein kühler ja auch die abwärme abführen können

Kommentar von 18Wheeler ,

Selbst wenn es möglich wäre ( was es nicht ist! ) "sagt" das OEM BIOS des Herstellers: "Was´n hier los? Die APU zieht viel zu viel Saft, wird viel zu heiß und die Checksum stimmt ebenfalls nicht? Da kann ich gar nicht hochfahren, weil die Hardware beschädigt werden könnte!",  Piep, Piep, Piep, Piiiieeep,- Monitor Programm "Dunkel wie im Bärenar....h", bestenfalls noch´n Bluescreen und Feierabend (...)

Mit einem "Klappspaten" muß man sich halt rumärgern, so wie er ausgeliefert wurde, denn bessere Mobility Grafikkarten gibts nirgendwo zu kaufen,- noch nicht mal beim Hersteller. Nicht für Geld und gute Worte! Der tauscht nämlich das komplette Mainboard incl. der CPU/APU - für´n Schweinegeld versteht sich - weil die Dinger so gebaut werden, das gar nichts fetteres reinpasst und von anderen Herstellern schon gar nicht.

Antwort
von MachEsNochmal, 62

muss schon wissen welche grafikkarte drin ist, geh mal in den geräte-manager

Kommentar von SamusAran600 ,

Amd Radeon HD 7600M Series

Kommentar von MachEsNochmal ,

Komisch eigentlich müssten darauf Games in mittel bis hoch gut laufen (ohne AA und Blur)

Hast du auch alle Treiber drauf?

Kommentar von SamusAran600 ,

Naja bei amd Gaming revolved habe ich zur zeit das Problem dass die Treiber nicht aktualisiert werden. Ich lade die immer runter und die werden so merkwürdig schnell installiert aber da steht trotzdem dass die treiber nicht aktuell sind (Radeon Software Crimson Edition (16.1))

Kommentar von SamusAran600 ,

Ich weiß auch nie wie das so abläuft mit den treibern. woher weiß ich denn ob was fehlt?

Kommentar von MachEsNochmal ,

lade dir die doch einfach mal bei amd auf der seite direkt runter

Kommentar von MachEsNochmal ,

Wenn im Geräte Manager irgendwo ein Ausrufezeichen in gelb ist

Antwort
von Jensen1970, 44

Platt machen Windows neu installieren

Kommentar von SamusAran600 ,

Wieso denn neu installieren?

Kommentar von Jensen1970 ,

ist es ein upgrade

Antwort
von Retch, 57

Du hast eine schlechte Grafikkarte.

Kommentar von Retch ,

Guck mal nach eGpu im Internet.

Kommentar von SamusAran600 ,

Was ist das denn?

Kommentar von Retch ,

Eine externe Grafikkarte die eigentlich in einen Desktop PC kommt aber mit einem Adapter an den Laptop passt. Dann hast du mega Gaming Leistung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community