Frage von Lukas2696, 11

Ist die Kündigung so oke für einen Aushilfsjob?

Hey ich möchte gerne meinen Aushilfsjob kündigen,da ich sehr wenige Arbeitsstunden bekomme.Ist sie so gut geschrieben? Mir fällt net viel ein was ich noch schreiben kann :/ Ich bin seit einem Monat da also in der Probezeit

Betreff: Kündigung des Arbeitsvertrages

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit kündige ich das mit Ihnen bestehende Arbeitsverhältnis vom ............... Bitte bestätigen sie mir den Erhalt der Kündigung schriftlich.

Mit freundlichen Grüßen

Danke für die Antworten

Antwort
von rebecca077, 8

Liegt es wirklich nur an den Stunden oder weil dir die Arbeit nicht besonders gefällt ? Schon mal angesprochen, ob du mehr Stunden arbeiten kannst ?

Kommentar von Lukas2696 ,

Wir haben heute den 18 August und ich hab 6std. gearbeitet.Ich glaube das müsste alles erklären

Kommentar von rebecca077 ,

Ja okay, vielleicht würde ich schreiben " Wegen meiner finanzieller Situation ist es mir nicht mehr möglich für Sie zu arbeiten, da ich zu wenige Stunden arbeite" wenn du das nicht gut findest würde ich schreiben " Aus privaten Gründen ist es mir nicht mehr möglich, für Sie zu arbeiten" ☺️

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community