Frage von UiOi14, 45

Ist die Kritik hier angebracht?

Ich war mit meinen Eltern essen und es war im ganzen Restaurant sehr ruhig und ganz neben uns war ein Tisch mit 4 Personen
Dieser Tisch hat ganz normal über alltägliches gesprochen und meine Eltern wurden immer böser bis sie schon in normaler Lautstärke so dass der Nebentisch es eindeutig hören konnte gesagt haben, dass sie das nicht mehr aushalten dass dort alle unnötiges reden und dass sie das mithören müssen.
Ich hab das als normales Alltagsgespräch vom Nebentisch wahrgenommen, die eine hat halt gesagt ihr Mutter ist im Krankenhaus.

Nach dem Restaurantbesuch hab ich meinen Eltern gesagt dass es nicht angebracht ist wenn sie in voller Lautstärke über den Nebentisch herziehen und dass mir das peinlich is wenn ich da mit ihnen am Tisch sitze.
dann sind sie ausgerastet und meinen jetzt dass ich immer nur über sie herziehe?!

Antwort
von Playermuc, 20

Wenn wirklich nur normale Dinge besprochen wurde ist das komisch. Vielleicht wurde aber auch ein Thema genannt, was deine Eltern nervt. Hänge es nicht zu hoch. Siehst die Fremden ja nicht mehr.

Antwort
von betterthanever, 27

Ich finde, dass du dich richtig verhalten hast. Denn wenn sich die Nachbarn ganz normal unterhalten, ist das ja okay.

Lg

Antwort
von Undefined999, 6

Ich finde die Kritik, welche deine Eltern geäußert haben, durchaus gerechtfertigt.
Dieses belanglose gelaber, welchem man Tag für Tag ausgesetzt ist, ist ja auch nicht zum aushalten.
Und dann auch noch beim Essen, da wäre ich auch sauer geworden.

Antwort
von Menuett, 20

Ja, da ist Kritik angebracht.ö

Aber es gibt halt auch Eltern, die nicht mehr so ganz richtig....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten