Frage von Mich3lo, 54

Ist die Konfiguration so inordnung (Gaming)?

Ich habe noch keinen Kühler, könntet ihr mir einen empfeheln der zum Sockel passt?

(Und ja, ich weiß das Hardwareversand Insolvenz angekündigt hat http://www.hardwareversand.de/insolvenz)

Danke :)

Expertenantwort
von Inquisitivus, Community-Experte für Computer & Gaming, 31

Hallo!

Du hast 1.300 Euro zur Verfügung?

Warum einen i7, betreibst Du etwa Videoschnitt oder arbeitest Du viel mit Photoshop etc.?

Warum 16 GB wobei schon 8GB  reichen für Gaming?

Warum gerade die Preisleistungsschwächste Graifkkarte und nicht die GTX 970 oder die R9 390?

Warum ein Officenetzteil?

Warum keine SSD bei dem Budget?

Würde die Fragen gern beantwortet haben da ich diese Konfi doch sehr komisch finde und ich mir persönlich nichts gutes daraus ersehen kann ausser "Geld weggeworfen"!

Kommentar von SpitfireMKIIFan ,

Office-Netzteil? Das Ding würd ich nicht mal meinem uralten Athlon II und meiner HD2400 Pro zumuten ^^

Kommentar von Inquisitivus ,

Ich wollts nur nich ganz so drastisch ausdrücken :D

Antwort
von manuelneuer1000, 4

Die 980 ist unnötig,lieber eine r9 390. Das Netzteil kann ich garnicht beschreiben, sowas würde ich nichtmal in in 150€ office pc einbauen. 16 GB Ram sind unnötig, nimm 8 GB Ram. Nimm einen Prozessorkühler, am besten einen Dark Pro, da der boxed ziemlich laut ist. SSD fehlt auch, ich empfehle eine samsung evo 250 GB. LG

Antwort
von Kollymaster, 5

Hol nen i5 und investier in 'ne 980 ti und 'ne SSD und BITTE hol dir win anständiges Netzteil

Kommentar von manuelneuer1000 ,

blödsinn.

Antwort
von ErzmagierSkyrim, 18

Schließe mich Inquisitivus an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten