Frage von Sparkobbable, 48

Ist die Konfiguration gut so oder habt ihr Verbesserungsvorschläge?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von xDarkFlame, 48

Zunächst:

Die 2,5" festplatte ist nicht gerade das optimum und etwas langsamer und meist sogar teurer als normale 3,5" festplatten.. 
wenn du hier schaust, ist die doppelte größe gerade mal 7 euro teurer und die lohnen sich. anfangs dachte ich auch 500gb reichen, doch es sammelt sich schnell viel an...

www(.)mindfactory.de/product_info.php/1000GB-Seagate-Desktop-HDD-ST1000DM003-64MB-3-5Zoll--8-9cm--SATA-6Gb-s_775365.html
Beim netzteil kannst du noch einige euros sparen, mit lc power netzteilen habe ich leider gar keine guten erfahrungen machen dürfen.. ich würde dir dieses empfehlen, nutze es aktuell und bin sehr zufrieden, genug leistung für ne gtx 980ti und trotzdem sehr leise und rünstig

www(.)mindfactory.de/product_info.php/500-Watt-CoolerMaster-B500-ver-2-Non-Modular-80-_974120.html

Bei der Grafikkarte würde ich dir eine gtx 960 empfehlen, kosten das gleiche und haben mehr leistung + sind energieeffizienter...

beim punkto cpu kühler reicht ein kleinerer schon vollkommen aus. die 2°C unterschied bringen auch keinen leistungsunterschied. und ob der prozessor jetzt 65 oder 67 °C warm wird ( 100°C darf er) macht gar keinen unterschied und beeinträchtigt in keinster weise die lebensdauer... 

www(.)mindfactory.de/product_info.php/Xigmatek-TYR-SD962-Tower-Kuehler_987732.html

Beim Mainboard kannst du noch etwas geld sparen, sofern du nicht vor hast aufzurüsten. ich habe dieses mainboard selber genutzt und kann es nur weiter empfehlen.

www(.)mindfactory.de/product_info.php/Gigabyte-GA-B85M-D2V-Intel-B85-So-1150-Dual-Channel-DDR3-mATX-Retail_935718.html

Solltest du noch fragen haben, einfach fragen, ich helfe schnellst möglich

Kommentar von Sparkobbable ,

Erst mal danke für die ausführliche Antwort! Wie in der Frage schon gesagt reichen die 500 gb + 120 gb ssd für mich aus. Und das vermute ich nicht sondern das weiß ich. Außerdem habe ich hier auch noch ne 1tb externe Festplatte rumliegen. Beim Netzteil wollte ich gerne eins mit 80+ Gold haben. Deswegen hatte ich das ausgewählt.

Kommentar von xDarkFlame ,

wenn die 500gb festplatte voller wird, wird sie langsamer. mehr puffer heisst auch dass sie nicht als so schnell langsamer wird. 

ich frage einfach mal ganz frech: was erwartest du von einem netzteil mit 80+ gold hingegen einem mit 80+ bronze bei einer kleinen wattzahl von 500?

Kommentar von xDarkFlame ,

es geht unter vollast um knappe 5% effizienz, das ist den aufpreis von 13 euro nicht wert, im endeffekt ist dies aber deine entscheidung

Kommentar von HenrikHD ,

Die Effizienz zwischen gold und bronze ist höher.

Kommentar von xDarkFlame ,

Im Grunde genommen Ja. Das Netzteil das ich dir empfohlen habe hat eine durchschnittliche Effizienz von 85%, das von dir gewählte hat eine von 90%. Du hast recht, das viele bronzezertifizierten Netzteile auch nur eine Effizienz von gerade mal 80% haben, Goldnetzteile können genau so ein Maximum von 95% unter bestimmten Bedingungen erreichen.

Kommentar von chakajg ,

Sein Tower hat hat den Formfaktor ATX und das Mainboard, welches du verlinkt hast mATX... ist das kompatibel?

Kommentar von xDarkFlame ,

Sollte eigentlich. Mindestens 80% der Tower sind mATX kompatibel...
-edit: dieser leider nicht. 
anderer tower oder:
mindfactory.de/product_info.php/ASRock-B85-Anniversary-Intel-B85-So-1150-Dual-Channel-DDR3-ATX-Retail_976085.html
bringt die gleiche "Leistung" ist aber günstiger.

Kommentar von Sparkobbable ,

Ich habe nochmal geändert https://m.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/a... dies müsste der aktuelle Link sein

Kommentar von xDarkFlame ,

gegen eine R9 380 ist nicht viel einzuwenden, nur dass sie nicht so effizient und leistungsstark wie eine gleich teure gtx 960 ist:
http://www.mindfactory.de/product_info.php/2048MB-KFA2-GeForce-GTX-960-OC-Aktiv-...

Antwort
von Sepomatic99, 15

du versucht ja anscheinend einen Budget Gaming Pc zu bauen 

wie wäre es wenn du als Prozessor einen FX 4300 nimmst. Der ist deutlich billiger dann würde ich dir das MSI 970 Gaming Mainboard vorschlagen. Das hat PCIe x16 3.0 um die volle Leistug deiner Grafikkarte auszuschöpfen. Als festplatte würde ich dir eine 3,5 Zoll festplatte empfehlen die haben meistens 6GB/s Datenübertragung deine hat nur 3GB/s. Als Grafikkarte würde ich dir wie schon von anderen gesagt eine gtx 960 von msi empfehle. Dann ist dein ganzer pc im roten look was meiner Meinung nach wichtig ist, weil du ja ein Sichtfenster hast. ein weitere vorteil ist dann noch, wen du einen guten kühler kaufst kannst du deinen Prozessor übertakten was mit dem intel cor nicht möglich ist.

LG

Kommentar von Sparkobbable ,

Also erst mal ist ein amd Prozessor viel schlechter. Ich werde definitiv bei Intel bleiben. Generell werde ich nichts aus deiner Antwort machen

Kommentar von Sepomatic99 ,

amd prozessoren sind erstmal nicht schlevhter sondern besser für preis leistung und zweitens ist mein prozessor übertaktbar und das ist einer der besten budget gaming pc´s

Antwort
von JohnnyJayJay02, 18

Bei der Graka kannst du eig. gleich ne R9 380 nehmen. Das NT ist jetzt auch nicht der Knaller, aber naja.

Kommentar von xDarkFlame ,

Da hast du recht, doch währe eine gtx 960 effizienter und leistungsstärker, sogar für weniger geld 

Kommentar von CookieGun ,

wenn dann aber bitte eine 4gb

Kommentar von JohnnyJayJay02 ,

Sie ist nicht schneller.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten