3 Antworten

Würde nicht mehr auf die älteren Standards setzen, sprich: Skylake CPU -> Sockel 1151 Mainboard -> DDR4 RAM (5€ Aufpreis zum DDR3)
.
Für 10€ mehr bekommst du eine werksseitig übertaktete r9 380 von Sapphire ebenfalls mit 4GB..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tim5264
11.04.2016, 21:38

Jetzt? Ich will bei der Graka bleiben

0
Kommentar von R3HAX
11.04.2016, 21:39

?? Hast du was am Warenkorb geändert ? Ich habe keine Änderung gefunden...

0
Kommentar von R3HAX
11.04.2016, 21:41

In der mobilen Ansicht ändert sich nichts.

0

Passt alles. Der PC sollte für die nächsten 2 Jahre ausreichen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tim5264
11.04.2016, 21:16

Danke für deine Antwort! Aufrüsten muss man immer :)

0

würde nicht mehr auf die alte prozessorgeneration setzen. nimm einen skylake 6500.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tim5264
11.04.2016, 21:19

Danke für die Antwort! Den Prozessor kann man leicht aufrüsten in 2 Jahren.

0
Kommentar von R3HAX
11.04.2016, 21:23

Klar, aber wenn sich der Sockel ändert, brauchst du auch ein neues Mainboard, welches vllt. nicht mehr deine verbaute RAM Generation ubterstützt. Letztenendes zahlst du dann noch mal ca.150€ zur neuen CPU dazu....

0