Ist die Intelligenz eines Menschen von Geburt an vorgegeben?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Soweit ich gehört habe sind Omega 3 Fettsäuren ein grundlegender Baustein für die Intelligenz des Menschen. Es gibt Theorien, dass sich die Evolution rapide Beschleunigt wurde als die Menschen angefangen haben Fisch zu konsumieren. Da sich das immer weiter entwickelt ist es durchaus folgerichtig dass intelligente Menschen ihre Fähigkeiten in einem gewissen Masse weitergeben, da diese im Erbgut verankert werden. Ich denke dass die Kinder von Einstein und Curie ebenfalls eine gewisse Affinität zu komplexen Denkweise gehabt hätten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Intelligenz ist zum Teil angeboren, das haben Studien an eineiigen Zwillingen eindeutig bewiesen. Es ist wahrscheinlich, dass so etwas wie eine erreichbare Obergrenze vererbt wird. Ob diese tatsächlich erreicht wird, ist von Erziehung und Umweltanregungen abhängig. Zu diesem Thema findet man in der Tat gute Artikel in der Zeitschrift Gehirn und Geist. Gruß Rick

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gewisse Anlagen sind vererbbar. Aber Intelligenz ist das Resultat aus ganz vielen Faktoren wie Erlerntem, Erprobtem, wie du drauf bist und wie dein Gehirn arbeitet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Fähigkeit zur Intelligenzentwicklung ist so ähnlich angeboren wie die Fähigkeit zur Muskelentwicklung, die Fähigkeit zum Springen oder die Fähigkeit zur erfolgreichen Erholung. Alles will gelernt sein, aber ohne genetische Anlagen lernt keiner etwas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein.

Sagen wir es so, jeder Mensch hat von Geburt an die gleichen Grundkapazitäten, im Normalfall (ausnähmen ausgenommen). Wie sich der Mensch entwickelt, und wie es seine Resourcen nutz hängt von der Erziehung und dem Sozialen Umfeld ab.




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wäre das Kind einsam auf einer Insel ohne irgendeine Zivilisation aufgewachsen, würde es Inteligent sein? Das hängt davon ab, wie es Probleme lösen würde etc.

Es kommt auch auf die Förderung an. Vorhersehbar ist es nicht. Es gibt kerngesunde Eltern die kranke Kinder bekommen.

Hier ein interessanter Artikel:

http://www.spektrum.de/frage/kann-man-intelligenz-trainieren/1223561

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denken nicht das das vorhersehbar ist auch nicht angeboren. Jedem das seine!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube schon, dass die grundlegende Intelligenz angeboren ist. Ich denke aber, dass das ein kaum messbarer Wert ist, weil er sehr von Charakter, Erziehung, Bildung, Umfeld und vielen vielen anderen Faktoren beeinflusst wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung