Frage von xSchlafmuetzex, 70

Ist die Herdplatte jetzt kaputt?

Hallo, es hört sich jetzt sehr wahrscheinlich total bescheuert an, aber bei mir hat die Herdplatte vergangenen Donnerstag gebrannt. Und ich konnte sie aber schnell löschen, jedoch habe ich jetzt angst sie zu benutzen, weil ich nicht weiß ob sie überhaupt funktioniert? Wenn ich sie anmachen sollte, könnte sie eventuell wieder brennen?

Antwort
von Akka2323, 26

Wenn es nur auf der Herdplatte gebrannt hat, dürfte alles o. k. sein. Wenn sie beschädigt ist, würde beim Anmachen die Sicherung rausfliegen, Probier es aus.

Antwort
von Otilie1, 40

also wenn sie richtig gebrannt hat darfst du sie nicht mehr benutzen - alle anderen plstten musst du probieren - an die sicherungen denken

Antwort
von Skysmile, 20

an deiner Stelle würde ich mir jemanden dazu holen, der davon Ahnung hat, denn wenn sie richtig gebrannt hat würde ich dir abraten sie zu benutzen

lg sky

Antwort
von Herb3472, 31

Wenn es eine elektrische Herdplatte ist, die von innen heraus gebrannt hat (wie ist das möglich, elektrische Herdplatten bestehen normalerwiese aus einem Stück Gussstahl?), dann ist sie ganz sicher defekt. Ich würde sie nicht mehr einschalten, sondern gleich austauschen lassen.

Antwort
von Chefelektriker, 18

Das sollte sich dringend ein Elektriker oder Fachmann für weiße Ware anschauen.Die Platte bis dahin nicht einschalten.

Antwort
von AnnnaNymous, 30

Ohne dass mal ein Elektriker da war, würde ich das Teil noch nicht mal mehr anfassen.

Antwort
von frischling15, 28

Vermutlich ist übergelaufenes Öl in Brand geraten ? Oder war die Pfanne auf zu heißer Herdplatte ?

Wenn Du Skrupel hast die Platte erneut einzuschalten , dann beglücke heute und morgen den  "Big Mac" , und ziehe am Montag einen Fachmann zu Rate !  

Kommentar von xSchlafmuetzex ,

Ja, übergelaufendes Öl hat zum Brand geführt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten