4 Antworten

  • Gibt günstigere Mainboards, eins für 65€ wäre auch ok.
  • Würde solch eine Hardware nicht an so ein grenzwertiges Netzteil hängen. Ja Be-Quiet allgemein ist nicht schlecht zudem ist das eine ziemlich neue Reihe, basiert trotzdem auf keinen vernünftigen Teilen und würde daher ein anderes nehmen, wenns von Be-Quiet sein soll, dann mindetsens das 500Watt Teil der L8 Reihe.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CEKfile
20.03.2016, 22:46

ja Problem ist leider das geld ;) 20 euro wind übrig aber für kühler

0
Kommentar von CEKfile
20.03.2016, 22:47

könnte an dem mainboard sparen und ein besseres NT holen

0
Kommentar von CEKfile
20.03.2016, 23:01

reicht bei dem eigentlich nicht schon ein 470w aus?

0
Kommentar von CEKfile
20.03.2016, 23:10

ja , was lohnt mehr 500 o. 600?

0
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CEKfile
20.03.2016, 23:04

das Gehäuse ist extra weil ich es echt schön finde hat so was elegantes (no homo^^)

0
Kommentar von CEKfile
20.03.2016, 23:07

und warum ein 600w NT die grafikka braucht nur 300 und cpu 65 400w~

0
Kommentar von LuxorHD
21.03.2016, 06:56

Kauft keine billigen Noname Netzteile ! Wie hier das LC-Power

0
Kommentar von LuxorHD
21.03.2016, 06:56

Außerdem braucht das System 600 Watt Bronze

0

Ja, reicht.

Wobei die R9 390 noch mehr Strom braucht.
Außerdem kann man sich auch gleich einen i5 6600 nehmen, falls du noch übertakten willst, i5 6600k nehmen, dann brauchst du aber auch ein "z" Mainboard z.B.: Z170

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CEKfile
21.03.2016, 13:29

r9 hat 300w ca und der Prozessor ca 65 reicht theoretisch aus

0
Kommentar von CEKfile
21.03.2016, 13:38

und für nen k reicht es an cash nicht aus:/

0