Frage von nATiioNoFKDT, 112

Ist die GTX 1070 besser als eine 980 ti (beides MSI) und wieviel FPS kann ich mir erhoffen?

Hallo erstmal, Ich habe vor mir einen neuen PC zu kaufen. Meine Pläne sehen wiefolgt aus: i7 6700K-16 GB RAM @ 3000MHz-MSI gtx 1070 8g ich habe aber jetzt gesehen das die 980 ti genau so viel kostet. Warum?

Ausserdem was denkt ihr kann ich BF1 gut zocken und wieviel Leistung habe ich in Bo3?

Danke im vorraus!!!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von m0rz97, 83

Die GTX 1070 wird auf jeden Fall die bessere Lösung sein. Die kostet in den meisten Shops immer noch ein kleines Wenig weniger, bringt aber mehr Leistung, da DX12 und andere Features. Nebensache wäre hier vielleicht noch die niedrigere Verlustleistung und die damit verbundene niedrigere Hitzeentwicklung.

Was hast du denn vor? Zum Gaming ist der i7 6700k völlig overkill. Wenn du auf einen i5 6600k gehen würdest, dann wäre vielleicht sogar eine GTX 1080 möglich. Und die sprengt für viele Jahre alle 1080p Rähmen.

lg m0rz

Kommentar von scorpionking95 ,

Wenn man doch power haben will und vorallem CPU lastige Spiele spielt hilft eine starke CPU immer. 

Ich mit meinem i7 4790k @4,7 Ghz habe theoretisch eine Overkill CPU für meine GTX 760, aber in einigen Spielen limitert trotz dieses starken Prozzi noch die CPU.

Kommentar von m0rz97 ,

Das kommt wieder auf die Titel an. Aber generell würde ich beim Gaming nicht so viel Geld für den Prozessor, dafür mehr für die Grafikkarte ausgeben. Natürlich mit einem gewissen Gleichgewicht.

Da kommts jetzt auf den Nutzer an.

Kommentar von nATiioNoFKDT ,

Also warum genau ist ein i5 in dem Fall jetzt besser als i7 ?

Kommentar von m0rz97 ,

Der PC wird zum Gaming benötig. Die Kerne des i5 und des i7 sind fast identisch. Der i5 kommt zwar nur auf 88% der Leistung, reicht aber trotzdem noch vollkommen aus. Der i5 6600k ist schon ein sehr starker Prozessor fürs gaming. Der i7 schafft aber bei 150% des Preises nur ca 115% der Leistung. Warum also so viel extra Geld ausgeben? Das Geld kann man besser in etwas stecken, das länger hält als ein Prozessor.
Oder man investiert es in eine stärkere Grafikkarte. Das macht für's Gaming mehr Sinn, da die Grafikgrenzen immer schneller durchbrochen werden. Wenn man da eine bessere Graka hat und dafür dann ein Jahr länger mithalten kann, die der Prozessor sowiso mitmacht, dann ist das Geld hier eindeutig woanders einzusetzen als am Prozessor.

Der Hauptteil des Preises beim
i7 kommt durch das Hyperthreading. Davon profitiert man aber in Fas allen Spielen kein bisschen.

Der i5 ist zwar schlechter als der i7, aber reicht immernoch mehr als aus für aktuelle und zukünftige Spiele.

lg m0rz

Kommentar von nATiioNoFKDT ,

ok danke aber wenn Geld keine Rolle spielt lieber ein i7 oder?

Kommentar von m0rz97 ,

Wenn Geld keine Rolle spielt, dann lieber einen Haswell-E .. einen 6-Kerner bringt dann noch mehr als ein 4 Kerner.

Wenn aber Geld keine Rolle spielt, dann würde ich auch eine GTX 1080 dazu nehmen.

Die Argumentation läuft ja grade auf der Grundlage, dass man besser einen i5 6600k und eine GTX 1080 nehmen sollte als einen i7 6700k und eine GTX 1070.

Expertenantwort
von dermitdemhund23, Community-Experte für Computer, Grafikkarte, PC, 61

Die GTX 1070 ist wohl besser, ABER: Ich würde lieber einen i5 6600K und dann eine GTX 1080 nehmen, davon hättest du in Sachen Gaming viel mehr und könntest trotzdem noch die CPU übertakten.

Kommentar von nATiioNoFKDT ,

Warum genau einen i5 ?

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Weil er billiger ist. Ich bin davon ausgegangen, dass du nicht mehr ausgeben willst, als geplant. Kannst natürlich auch den i7 mit der 1080 nehmen.

Antwort
von roller391, 63

Mit der Ausstattung und dann der 1070 sollte dein Rechner bei allen neuen Games abgehen!

Antwort
von Blueman66, 56

Ja ist besser dazu gibt es tausende Tests im Internet

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community