Frage von Emmalarley, 86

Ist die gewichtskraft das gleiche wie die erdanziehungskraft?

Antwort
von sgn18blk, 31

Ich versuche es Dir einfach zu erklären.

Also ja, es ist die selbe Kraft.

Die Erdanziehungskraft ist die Kraft, die bei unserer Erde nach unten wirkt (in Richtung Erdkern). Das Gewicht bzw. die Gewichtskraft ist genau das selbe. Die meisten denken aber, dass die Gewichtskraft aussagt wie schwer ein Objekt ist. Das ist falsch. Es sagt nur aus wie schwer das Objekt nach unten wirkt.

Wie man das Gewicht eines Objektes tatsächlich bezeichnet, dass nennt man dann Masse.

Ich hoffe, ich konnte Dir helfen ;-)

Antwort
von TheHarshHeretic, 48

Die Gewichtskraft gilt immer nur für einen "kleinen" Raum, an dem der Ortsfaktor g gilt. Beispiel: Erde g=9,81 m/s2
Es lässt sich nur anwenden, wenn sich der Körper, auf den die Gewichtskraft wirkt, nahe der Erdoberfläche befindet. Es handelt sich hierbei um eine Vereinfachung zur Berechnung der Gravitationskraft in der Nähe der Erdoberfläche.

Gravitationskraft: 

Die Gravitation gilt überall - auch im großen Maßstab. Wenn man beispielsweise die Anziehungskraft von Erde und Mond berechnen will, tut man dies über die Gravitationskraft, da hier "das Gesetz der Gewichtskraft" nicht mehr gilt.

(Die Gewichtskraft lässt sich übrigens aus der Formel für die Gravitationskraft herleiten, wenn man für M die Erdmasse und für r den Erdradius einsetzt. G ist die Gravitationskonstante)
Ich hoffe, du kannst nun nachvollziehen, was der Unterschied zwischen den beiden ist - falls nicht, einfach nochmal Bescheid geben.

Antwort
von pingorc, 32

Streng genommen nicht, für die meisten Hausaufgaben tut es das.

Antwort
von ThomasJNewton, 42

Die Gewichtskraft ist die Kraft auf einen bestimmten Körper mit einer bestimmten Masse. Sein Gewicht eben.

Durch die "Schwerkraft", die man besser Gravitation nennt, um Missverständnissen vorzubeugen.

Inzwischen, seit 100 Jahren, sieht man das etwas anders.
Die Gravitation ist eine Scheinkraft.
Eigentlich nur eine Beschleunigung bzw. deren Wirkung.

Antwort
von Halswirbelstrom, 67

Die Gewichtskraft eines Körpers ist die Gravitationskraft, die ein Himmelskörper (Planet) auf den Körper ausübt. Auf der Erde nennt man diese Kraft auch Erdanziehungskraft.

Gruß, H.

Antwort
von rolle216, 44

Auf der Erde schon. Auf anderen Himmelskörpern nicht (sagt ja schon der Name ERDanziehungskraft).

Kommentar von Emmalarley ,

Also ist die Gewichtskraft das gleiche wie die schwerkfr

Kommentar von rolle216 ,

Ja - Gewichtskraft und Schwerkraft sind Synonyme.

Kommentar von sgn18blk ,

Es gibt auch genau so gut eine Marsanziehungskraft...

Antwort
von Viktor1, 28

Etwa, i.R.wird die Gewichtskraft noch durch die Lage auf dem "Rotationskörper" Erde mit bestimmt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten