Frage von DerAlien, 119

Ist die Gamer PC Konfiguration für den Preis gut?

Hallo Leute, Es geht um diese Konfiguration:

Intel Core i5 4460 4x 3.2GHz 8GB High-Speed DDR3-RAM PC-1600 Nvidia GeForce GTX750 Ti 2048MB 1000GB EcoGreen Festplatte Windows 10 36 Wochen Service Fertig gebaut

730€ kostet das ganze, denkt ihr das ist ein guter Preis oder lässt sich mehr aus dem Geld rausholen?

Vielen Dank :)

Expertenantwort
von SpitfireMKIIFan, Community-Experte für Computer, 33

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Plus 30€ OEM-Lizenz für WIndows 10 über Ebay und selbst zusammengebaut, und du sparst beim gleichen System 150€. Geld, das man in eine bessere Grafikkarte oder mehr RAM stecken könnte.

Expertenantwort
von bcords, Community-Experte für PC, 38

Der Preis ist schon OK aber dadurch das du den Rechner zusammengebaut, mit Service und Windows vorinstalliert haben willst ist der Preis für die gebotene Leistung recht hoch.

Hier mein Gegenvorschlag, leider etwas teurer, aber von der Leistung her zumindest in der Mittelklasse:

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Expertenantwort
von Agentpony, Community-Experte für Computer, Gaming, PC, 17

Nein, die Konfiguration ist nicht gut. Zweifellos bist du mit einem Selbstgebauten insgesamt besser bedient; soll es aber auf jeden Fall ein Komplettrechner sein, schaue dir eher diesen an

http://www.toletec.de/epages/61096795.sf/de\_DE/?ObjectPath=/Shops/61096795/Products/%22Gamer%20I5%206600%20GTX%20960%204G%22

Denselben Rechner gibt es statt mit 240GB SSD auch mit 1TB HDD.

Etwas teurer ist dieser, aber die €80 lohnen sich
http://www.toletec.de/epages/61096795.sf/de\_DE/?ObjectPath=/Shops/61096795/Products/%22Gamer%20I5%20380X%22

Du kannst auch Änderungswünsche abgeben.

Antwort
von danielschnitzel, 31

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Für 560 bekommst ihn auf Mindfactory. Gleiches bei Warehouse, wo du ihn für 30 Euro zusammen gebaut bekommst. Dann nochmal 20 Euro für einen Windowskey. Hast 120 Euro gespart. Dafür kann man sich eine bessere Graka holen, zum Beispiel die R9 380 Nitro ;) 

Kommentar von danielschnitzel ,

Sogar Geld für einen besseren CPU wäre noch da. Und in einem Monat kann man ja nochmal für 30 Euro 8GB Ram erweitern. Und an Weihnachten gönnst dir noch eine SSD. Tada ein mittelklassiger Gamer-Pc ist fertig. 

Antwort
von chacobo123, 20

beim Arbeitsspeicher würde ich eher auf ddr4 Ram setzen

Kommentar von danielschnitzel ,

wtf das ist ein fertigrechner und die ddr4 sind eher gehyped :D

Antwort
von danielschnitzel, 38

der Prozessor kostet ca. 170, die Graka so 130, der Ram vielleicht 30, die Festplatte 50... wohin wandern die restlichen 250 Euronen !?!?!?! Etwa in Netzteil, Laufwerk und Gehäuse ? Lol.. 

Das Ding ist Schrott und bekommst du bei Marke Eigenbau für vermutlich 600 Euro. 

Kommentar von hallolozwei ,

Genau!

Antwort
von Russpelzx3, 73

Ich würde sagen, da kann man nicht meckern.

Antwort
von hallolozwei, 64

Ist schlecht für den Preis mit der 750 kannst du so gut wie nichts angenehm bei guten FPS spielen. Für den Preis bekommt man besseres. Bei niedrigen Grafiken vielleicht aber das sieht dann nicht schön aus und die FPS sind dann auch nicht so stabil.

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Wenn du Grafik runterschraubst locker.

Kommentar von hallolozwei ,

Das ist dann auch nicht wirklich schön und warum sollte man sowas kaufen, wenn man dafür was besseres bekommt?^^

Kommentar von DerAlien ,

zum beispiel wenn man die Graka schon hat und die 130 vom preis abziehen kann und das ganze dann billiger ist

Kommentar von hallolozwei ,

Dann schreib es halt rein und sags erst nicht jetzt. Dann würde ich die verkaufen und das gewonnene Geld nochmal da rein investieren. Und lass die Finger von Fertig PCs! Sind laut, schlecht gekühlt, überteuert, haben ein schlechtes Netzteil und selber bauen ist ECHT nicht so schwer. Ich habe am Anfang auch so gedacht und bin jetzt froh, dass ich nicht so ein Ding gekauft habe sondern meinen PC alleine gebaut habe. Die 750 TI ist in der Preisklasse noch "einbaubar" aber da ist man mit einer R7 3XX oder R9 3XX besser dran also auch Preis/Leistungstechnisch. Und auch wenn du sie schon hast bringt es dir nichts, da in dem oben zusehenden PC schon eine 750 TI drin ist und dann bleibst du immer noch auf der GraKa sitzen.

Kommentar von RazeReturns ,

Haha, also habe schon mehrere gesehen die mit der 750 und einem beliebigen shader 140 fps haben :D mit einem passenden cpu und mainboard etc. ist der dlch nis

Kommentar von hallolozwei ,

Er hat nicht nach MCShader gefragt und ich bekomm die 750 TI in MC locker unter 30 FPS da muss nur der richtige Shader her. Und in Gta V und anderen Spielen sieht es noch schlechter aus. Und eine R7 oder R9 wäre da deutlich besser das ist Fakt.^^

Expertenantwort
von dermitdemhund23, Community-Experte für Computer & PC, 46

Nein, zu teuer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community