Frage von Zahnstocher, 20

Ist die Fortbewegung auf der Erde oder oberhalb schneller?

Seit Längerem stelle ich mir die Frage, ob man "oben" schneller vorankommt als "unten", mal abgesehen von der Geschwindigkeit / vom geordneten Straßen-/Luftverkehr.

Ich habe da zwei Gedankengänge, die sich jedoch scheinbar widersprechen (vllt liege ich auch falsch bei einer der Theorien).

1.) Wenn man die Erde mit Laufbahnen im Sport vergleicht, dann müsste man unten schneller vorwärtskommen wegen des kleineren Umfangs (--> die innerste Laufbahn ist ja auch die kürzeste Strecke zum Ziel).

2.) Angenommen man wandert unten einige Meter, dann kommt man evtl nicht weit - wenn man aber im Luftraum einige Meter zurücklegt, müsste man doch viel weiter kommen wegen der "Verkleinerung" der Landschaft. Schwer zu erklären, aber dieses Prinzip ist z.B. bei Google Earth/Maps zu beobachten.

Hoffe ihr könnt meine Ideen nachvollziehen :D Welche Theorie ist denn nun letztendlich die Richtige?

Antwort
von Hazardious, 20

1. So ist es. So und nicht anders.

2. So einfach ists leider nicht. Wenn du dich auf ein Feld stellst, 10 Kilometer in den Himmel fliegst, dort 2 Schritte nach vorne gehst und dann wieder 10 Kilometer nach unten fällst bist du auch nur 2 Schritte vom Ausgangspunkt entfernt.

3. Was vielleicht interessant wäre, aber nichts zur eigentlichen Sache tut ist, dass Zeit langsamer zu vergehen scheint, wenn man sich schneller bewegt. Wenn du zwei Atomuhren hast, eine in Köln und die andere startet mit einem Flugzeug in Köln und umrundet die Erde einmal, so geht die Uhr, die die Welt umrundet vor.

Kommentar von Missingo1996 ,

2. Falsch da der Radius und die Kugelfläche größer ist.

Kommentar von Hazardious ,

Das ist bei der angegebenen Weite zu vernachlässigen ansonsten richtig.

Antwort
von spaghetticode, 20

Deine erste Theorie ignoriert Dinge wie Schwerkraft, Luftwiderstand, Oberflächenreibung etc.

Deine zweite Theorie ist ein Denkfehler, der dir beim Vergleich mit der Rennbahn schnell auffallen sollte.

Antwort
von Live4, 10

Du meinst weil die Erde von oben aus betrachtet kleiner aussieht?
;)
Geh mal in einer Tennishalle die 50 Meter lang ist einmal auf dem Boden, und einmal auf dem Dach. Du wirst die gleiche Strecke zurücklegen.

Wenn Du eine Rampe baust, und in 10 Kilometer Höhe die Erde umrundest ist die Strecke natürlich länger, nicht kürzer...

Antwort
von nixawissa, 18

Du unterliegst einer Fehlvorstellung! Dann bräuchte ja ein Flugzeug nur hoch zu steigen und warten bist sich die Erde weiter gedreht hat! Die Biosphäre geht kontinuierlich mit!

Antwort
von Bovins, 17

Der Umfang eines Kreise ist größer, je größer der der Kreis ist. Jedenfalls war das bisher so.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten