Ist die folgende Aussage (unten) eigentlich rassistisch oder einfach nur eine Empfindung?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Man kann es leicht als rassistisch werte, ich denke aber dass es die Aussage selbst nicht ist.

Diese Person sagt aus, dass sie Leute mit einer anderen Hautfarbe hässlich findet, nicht aber dass sie diese Menschen nicht mag, nicht achtet oder diskrimminiert.
Das ist meiner Meinung nach das eigene Empfinden, die eigene Meinung.

Ist eine Person, die eine andere Hautfarbe hat, aber gut aussieht, würde diese Person immerhin doch lieben können.

Natürlich ist es eine Pauschalisierung zu sagen, dass man alle andersfarbigen hässlich findet. Das kann aber auch die eigene Erfahrung sein.
Sieht man nur hässliche Menschen, die dick sind, kann man ja auch sagen, dass man alle dicke Menschen hässlich findet.
Aber da fängt die Spekulation an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde nicht rassistisch sagen, denn diese Person meint wohl einfach damit, dass sie Menschen mit einer anderen Hautfarbe als ihrer eigenen nicht attraktiv findet. Heisst aber nicht unbedingt, dass sie etwas gegen diese Menschen hat. Aber kommt mir auch leicht dumm vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall ist der,d er das sagte,ein absolut tiefgründiger Mensch ohne Vorurteile.

Und rassistisch ist es auch,d enn er machte s von der Hautfarbe abhängig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oberflächlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann man rassistisch deuten, aber ist nicht strafrechtlich relevant und im Grunde nur eine Beschreibung der persönlichen Vorliebe die zwar oberflächlich aber nichts desto trotz subjektiv ist.

Merke, man muss nicht alles mögen aber sollte grundsätzlich alles gelten lassen solange es nicht die eigene Freiheit einschränkt oder bedroht, zu Gewalt aufruft/führt oder anderem die Existenz- und Freiheitsrechte aberkennt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus meiner Sicht klingt diese Aussage einfach "unüberlegt" und nicht wirklich "intelligent". - Ich finde die Aussage klingt durchaus "rassistisch" und irgendwie auch "beleidigend"... aber weil es eben stark nach einem "möchtegern schlauen" Satz klingt, würde ich der Aussage nicht grossartig Beachtung schenken. Und die Person halt mit ihren "seltsamen" Vorstellungen leben lassen...

...ist ja eh ziemlich armselig, wenn man Leute auf Hautfarbe reduziert -.-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yuurie
28.11.2016, 14:42

Als ob die Hautfarbe auch etwas über den Menschen aussagt, das ist so dämlich..

1

Rassistisch, oberflächlich, beschränkt (dumm).

Mehr kann ich dazu nicht sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von janfred1401
28.11.2016, 14:38

mehr braucht man dazu auch nicht sagen !

1
Kommentar von Yuurie
28.11.2016, 14:42

Stimmt!

0

Ist auf jedenfall Rassenideologisch heißt sie bevorzugt eine bestimmte rasse. Ich finde den Begriff Rassismus viel zu weitgefächert um ihn als ein Wort zu nutzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?