Frage von Catweazle44, 23

Ist die folgende Ansicht in Excel machbar: Anzeige der Formel in Zahlen (also z.B. 3+(5*4)-2 in 1 Zelle und in der Nachbarzelle das Ergebnis ?

Antwort
von devilboi95, 19

KLAR!

du gibst in der ersten Zelle einfach die Formel als Text ein und in der Zweiten Zelle setzt du ein = davor und lässt das ganze ausrechnen. Wenn du auch in der ersten Zelle ein = davor setzen magst OHNE das er das ausrechnet setz noch ein ' dazu (das ist der strich über der Raute alles andere geht nicht) dann nimmt Excel das als Text und den Strich sieht man nicht. 

gruß devilboi95

Expertenantwort
von Iamiam, Community-Experte für Excel, 15

wenn Du es nicht doppelt eingeben willst dann eine Makroformel UdF=user defined formula)

Geh auf Alt+F11: es öffnet sich der VBA-Editor. Geh im Menü einfügen auf Modul: Du bist in Modul1. Dahinein kopierst Du (unterhalb ggf vorhandener Einträge) diese Formel:

Function FormelDE(Ort)
Application.Volatile
FormelDE = Ort.FormulaLocal
End Function

Die Funktion findest Du nach speichern in Formeln, Kategorie Benutzerdefiniert oder Du schreibst sie einfach in die Zelle =FormelDE(Ort). Die Formel wird Dir dann -auch bei komplizierten Fällen- angezeigt. (in Deiner Originalformel fehlt das führende = ;  + oder -- (also 2x - !) tuts auch

Kommentar von Iamiam ,

man kann die Formel auch so erweitern, dass sie das Ergebnis mit darstellt, zB als 234,56:
FormelDE = Format(Ort.value, "0.00 ;-0.00 ;0 ") & Ort.FormulaLocal

Hab das jetzt nicht mehr ausprobiert, mach ich nur auf Nachfrage

übrigens: das Function ist nicht Teil des Formelnamens, die Formeleingabe muss also =FormelDE(..) sein

Kommentar von Tron1701 ,

Hallo,

ich Stand auch einmal vor dieser Herausforderung, geht aber über Formel nicht, sondern nur über VBA zu lösen (da bin ich nicht so versiert), so wie Du erläutert hast.

Vermutlich will Catweazle44, so wie ich es einmal auch versuchte, dass der Formeltext (z. B.) in A1 steht und in B2 errechnet wird, auch sollte der Formeltext (andere Berechnung-Formel) bei Veränderung Neu berechnet werden.

Wäre Super, wenn es eine Lösung gäbe.

Gruß Tron

Kommentar von Iamiam ,

nein, schon gleich gar nicht mit Neuberechnung nach Änderung der Formel. Also eine Anzeige =Formeltext(andere Zelle) geht nur über obige VBA-Formel. Die ist allerdings sehr einfach und auch einfach zu installieren!

Allerdings nicht vergessen, als .xlsm zu speichern (hab ich oben vergessen, zu erwähnen!

Kommentar von Tron1701 ,

Ansonsten 1000 Dank, denn die Formeldarstellung funktioniert !

Gruß Tron

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten