Frage von Dercvb12345, 19

Ist die Festplatte fehlerhaft?

Ich habe einen PC der seit 6 Monaten Windows 10 als Betriebssystem aufweist. Dieser schmiert immer mit einem Bluescreen ab sofort 5 min nachdem Start. Mit unterschiedlichen Fehlermeldungen, danach startet der PC normal neu und es tritt nochmal auf. Dabei hab ich mir den taskmanager angeguckt und dort eine maximale Auslastung des Datenträgers gesehen. 25% nicht höher, nicht weniger, durchgehend.

Die Festplatte konnte ich aufgrund der kurze Zeit bis der PC abschmiert nicht prüfen, ich kann alles so lange wie möglich ausführen(BIOS, etc.) Außer das normale Standard Windows wenn man den PC normal startet.

Könnt ihr mir irgendwie helfen? Den PC in den Safe mode setzen oder so?

Antwort
von emusik, 8

Hi,

welche Festplattenart ist verbaut? SSD oder HDD?

Bei HDD kann es wirklich den von dir beschriebenen Fehler sein. Du könntest aber auch mal den Arbeitsspeicher prüfen.

Viel Erfolg.

Kommentar von Dercvb12345 ,

Hab es gelöst, PC wiederhergestellt und zurückgesetzt

Kommentar von Dercvb12345 ,

Was könnte ich tun bei einer HDD wenn sie durchgehend ausgelastet ist? Wie könnte ich das beheben?

Kommentar von emusik ,

Hi, prima, dass es durch das Zurücksetzen des PCs wieder läuft. Kann also auch sein, dass du Probleme aufgrund eines fehlerhaften autom. Windows-Updates bekommen hast.

Zu deiner Frage. Du kannst da leider wenig tun, da Windows leider permanent Zugriff auf die Festplatte hat. Das Problem wird mit einer SSD zwar nicht gelöst, aber damit zündest du den Turbo.

Ich dachte wg. deinem Problem, dass bestimmte Blöcke auf der Festplatte irreparabel defekt sind, so dass Windows versucht auf diese zu schreiben und scheitert wg. des Defekts.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten