Ist die EU noch zu retten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da die EU nicht funktioniert braucht es sie auch nicht.

Zu Bedingungen des Nationalstaates, der ist die Verfassungswirklichkeit, ist eine EU nicht zu retten.
Sie ist ein Freihandelsraum, dabei sollte man es denn auch belassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Europa hat irgendwie verpennt in relevante Technologien einzusteigen. Insofern wird hier irgenwann einfach der Geldhahn zugedreht. 

Demokratisch laesst sich die schweiz nicht mit deutschland vergleichen. Direktabstimmung skaliert schlecht mit der Anzahl der zu treffenden Entscheidungen und deshalb hier nicht so umsetzbar wie in der schweiz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dragon257
12.06.2016, 00:36

Das mag ja sein, die Schweiz ist im Verhältnis zu Deutschland natürlich ein viel kleineres Land,ABER einfach über die Bevölkerung drüber fahren egal was ist und nur zu handeln wie die Politiker Bonzen es für richtig halten, kann auch nicht der richtige Weg sein, denn bei einer Demokratie hat noch immer die Bevölkerung das Sagen und die Politiker haben im Interesse des Volkes zu handeln eigentlich, Aber was zurzeit abgeht ist das komplette Gegenteil und genau daraum gewinnt die Afd immer mehr Zuspruch, ob man das jetzt gut findet oder nicht.

0
Kommentar von Dragon257
12.06.2016, 00:50

Ja das ist das Problem, weil die Menschen denken sie können eh nix ausrichten und genau deshalb wird sich an diesem System nix ändern

0

Da hast du recht. Deutschland ist ja angeblich ein demokratisches Land. Wäre dies wirklich der Fall hätte es eine Volksabstimmung gegeben ob die Flüchtlinge reingelassen werden oder nicht. Ich denke die EU ist mindestens genauso im Ars** wie Deutschland.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von werbinichbinwer
12.06.2016, 00:33

nein. Das Asylrecht kann nicht einfach durch eine Volksabstimmung verweigert werden.

2
Kommentar von Jokerfac3
12.06.2016, 00:35

Deutschland ist ein demokratischer Staat, deine persönliche Auffassung von Demokratie wird daran nichts ändern. Den Flüchtlingen muss im Übrigen geholfen werden, das sind schließlich Menschen die ein Recht auf Unterkunft und Sicherheit haben. Nur weil viele Leute gegen Flüchtlinge sind heißt das nicht dass alle Deutschen gegen Flüchtlinge sind. 

1

Direkte Demokratie kling zwar auf den ersten Blick extrem gut, hat aber leider auch seine Nachteile

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dragon257
12.06.2016, 00:30

inwiefern?

0

Was möchtest Du wissen?