Frage von themaske, 133

Ist die Erde eine Platte. Oder leben wir in der Matrix?

Was denkt ihr über so welche "Verschwörungstheorie?" Und habt ihr noch andere Theorien die ihr für glaubhaft haltet?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JTKirk2000, 35

Ist die Erde eine Platte. 

Ganz sicher nicht. Ich war schon mal an einem größeren Gewässer. Wäre die Welt eine Platte oder Scheibe, so hätten die Schiffe nicht beim Horizont allmählich verschwinden können. Außerdem wohne ich gar nicht weit weg von Berlin und hätte, wenn die Erde eine Scheibe sein würde, von zuhause aus den Berliner Fernsehturm sehen können, was aber nicht der Fall ist, eben wegen der Krümmung der Erdoberfläche.

Oder leben wir in der Matrix?

Selbst wenn es so wäre, wie sollte man das beweisen? Selbst eine virtuelle Realität muss nicht unbedingt so eine Matrix sein, wie in der gleichnamigen Filmtrilogie.

Kommentar von JTKirk2000 ,

Vielen Dank für das Sternchen. :)

Antwort
von BertRollmops, 39

Die einzige ernst zu nehmende Theorie, die ich kenne, besagt, dass wir alle und alles der Traum eines Schnabeltiers sind. Es träumt sich selber in dieser behaglichen Zone aus Kuscheln und Genießen, um sich selber zu erkennen. Sonst wäre alles eine Suppe. Aber die wohligen Empfindungen belehren es eines Besseren. Also sieht es sich im Traum selbst ins Auge und träumt, eins zu sein mit dem Gegenüber. Schlaf gut, Schnabeltier!

Kommentar von Gimmix ,

Chronologisch gesehn macht das sogar Sinn!

Kommentar von themaske ,

Nur weil ich nicht Suizid gefährdet bin oder was weiß ich. Braucht ihr meine Frage nicht ins lächerliche zu ziehen Jungs und mädels

Kommentar von AdersLand ,

😂

Antwort
von LadyOfCornwell, 63

Eigentlich leben wir ja in der Mitte von Narnia, Pandora, der Grand Line und Konoha.

Kommentar von Gimmix ,

Und Azeroth.

Kommentar von LadyOfCornwell ,

Ah und Azeroth - fast vergessen. Danke :)

Kommentar von Gimmix ,

xD.

Antwort
von onidagori, 35

Jetzt ziehe ich um in die Pegasus-Galaxie zu Atlantis. Diese Stadt kann durchs All fliegen. :-D 

Kommentar von JTKirk2000 ,

Ist die nicht schon auf der Erde wieder angekommen? Irgendwie habe ich das im Finale von Stargate Atlantis gesehen. :D

Kommentar von onidagori ,

Naja, dann fliegen wir eben wieder zurück. Reicht ja der Orionnebel. 

Kommentar von onidagori ,

Wäre sicher interessant paar erdähnliche Scheiben zu erkunden. :-)) 

Kommentar von JTKirk2000 ,

Naja, dann fliegen wir eben wieder zurück. Reicht ja der Orionnebel. 

Ja genau. :) 

Wäre sicher interessant paar erdähnliche Scheiben zu erkunden. :-)) 

Allerdings was die erdähnlichen Scheiben angeht, wäre es sicher interessant, weil wenn man diese umrundet, sehen sie überall so aus, als würde man die Scheibe direkt von oben betrachten. ;)

Antwort
von Ruffy5286, 37

Wer weiß das schon, aber wenn es so wäre, dann würde es sich sicher lohnen eine Railgun zu bauen, die zu stark ist um die einzusetzten ohne sich dabei selbst zu töten und das Ding dann zu benutzen oder nicht?

Antwort
von MindFlower, 30

Beides und keins von beidem. Du kannst alles mögliche als wahr, unwahr, gut oder böse bewerten, wie es dir passt. Wissen ist in dem Sinne etwas sehr missverstandenes. Wissen beschreibt nicht die Welt, sondern wie wir uns selbst zur Welt beziehen. 

Die Welt kannst du nicht verstehen. Weil du verstehst, nicht die Welt. 

Antwort
von casala, 68

ahem - mittlerweile hat sogar die kirche akzeptiert, daß die erde keine scheibe ist.

was soll die frage?

Kommentar von themaske ,

Es gibt's Verschwörungstheorien und angeblich Beweise dafür. Ich selbst glaube nicht dran aber es interessiert mich halt

Kommentar von casala ,

ach ja - die bilder von der erde, von satelliten geschossen, haben deine verschwöhrungstheoretiker wohl nicht anerkannt?

Kommentar von Gimmix ,

Noch nie Fotos aus dem All gesehen lol?

Kommentar von themaske ,

Könnten ja gefaket sein. Jz ist die Frage nur warum man die  Bilder Faken sollte. Wie gesagt ich glaube ja selbst nicht dran Aber trotzdem interessiert es mich

Kommentar von Gimmix ,

Der Mond und alles ist auch rund. Und das sehen wir ja.

Antwort
von MarkusGenervt, 16

Verschwörungstheorien sind eine neue Religion, welche sich der modernen Mittel der Wissenschaft bedienen möchte, aber nicht kann.

Das konnten die alten Religionen besser.

Antwort
von BiggerMama, 26

ungebildet

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community