Frage von handballgirl, 131

Ist die Entschuldigung so richtig (Sport)?

Hallo
Ich hätte eine Frage und zwar kann ich morgen nicht am Sport Unterricht Teil nehmen da ich richtig Fuß schmerzen wieder habe (hatte ein Bänderriss) und da ich gestern gespuckt habe und ich mich noch nicht richtig fit fühle wollte ich wissen ob diese Entscheidung so richtig ist

                                      Ort,den 31.05.2016

Sehr geehrte Frau...

Meine Tochter (mein Name) kann aufgrund sehr starken Fuß schmerzen und da (mein Name) noch angeschlagen ist am heutigen Sportunterricht nicht teilnehmen.

Mit freundlichen Grüßen

Unterschrift

Danke für jede Antwort lg handballgirl

Ps meine Mutter hat gesagt ich soll es schreiben und sie unterschreibt es dann da sie heute spät schickt hat und erst spät heim kommt.

Expertenantwort
von loveflowersyeah, Community-Experte für Schule, 70

Hi,

ich schreibe dir einfach mal wie ich es schreiben würde, da dein Text noch ein wenig fehlerhaft ist:

Ort, den 31.05.2016 (allerdings weiter rechts, ich kann es hier nicht richtig formatieren)

Sehr geehrte Frau X,

da meine Tochter Y aufgrund eines Bänderrisses starke Fußschmerzen hat, kann sie am heutigen Sportunterricht nicht teilnehmen. Ich bitte Sie dies zu entschuldigen.

Liebe/Freundliche Grüße,

XY

Dass du noch angeschlagen bist musst du nicht unbedingt erwähnen, wenn du es aber unbedingt möchtest, kannst du es noch hinzufügen. Wie gesagt, das ist nur ein Vorschlag, so wie ich es schreiben würde :)

Lg Lfy

Kommentar von 2015Lala ,

So würde ich es auch schreiben, aber schreib statt heutigen lieber das Datum von morgen.

Kommentar von loveflowersyeah ,

Ist auch eine Variante. Im Prinzip aber ja egal, da das Datum oben schon steht :)

Antwort
von MNTDWPVL, 72

Hört sich vernünfig an
Achte da mehr auf dich als auf den unterricht

Antwort
von unddannkamessah, 54

Du musst keine Begründung für dein Fehlen nennen. Ein Satz, Name, Datum und Unterschrift sind völlig ausreichend, auch wenn manche Lehrer das nicht glauben möchten.

Kommentar von handballgirl ,

Ne wir müssen ein Grund nennen da unsere Lehrerin sonst sagen würde ihr müsst mit machen...

Kommentar von unddannkamessah ,

Wie gesagt, du bist gesetzlich nicht dazu verpflichtet. Aber bevor du dich mit ihr rumstreitest kannst du es ja begründen.

Antwort
von selkyx, 49

Schreib:

Meine Tochter *blablabla* kann wegen einem Bänderriss nicht an Ihrem Sportunterricht teilnehmen. Sie hat noch starke Schmerzen. Wir bitten um Verständnis

also so würde ich das machen:)

Gute besserung♡

Kommentar von handballgirl ,

Danke💕 ich hätte da aber noch eine Frage ich hatte damals bei meinen Bänderriss kein artest da ich ihn in den Ferien hatte und dann hat mir meine mam einfach nur 3x eine Entschuldigung geschrieben brächte ich da dann nicht jetzt ein Artest?

Kommentar von loveflowersyeah ,

Hi,

du brauchst nur ein Attest, wenn du jetzt noch häufiger nicht am Unterricht teilnehmen kannst oder der Lehrer das von dir verlangt. Du brauchst ihn da nicht unbedingt drauf anzusprechen, wenn er ein Attest haben möchte, wird er dir das schon sagen :)

Kommentar von selkyx ,

also ich würde sagen nein, da das vorrübergehend ist, wenn du zb. rückenprobleme hättest und garkeine sportart machen darfst dann bräuchtest du einen artest, aber frag morgen trd deinen lehrer :)

Kommentar von selkyx ,

attest*

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community