Frage von kimmy1, 19

Ist die Energiewende für Deutschland leistbar?

Hey Leute kennt ihr vielleicht pro und Contra argumente für diese Frage

Antwort
von PoisonArrow, 14

Ja, aber ob die zeitlichen Vorstellungen tatsächlich "dem Machbaren" entsprechen, wage ich zu bezweifeln.

Letztendlich ist die VW-Affäre nichts anderes als die Konsequenz aus überzogenen Richtlinien der Regierung, die dann auf Krampf durchgesetzt werden müssen (mussten).

Energiewende bedeutet für privat und für geschäftlich einen ungeheuren Kapitaleinsatz, der z.Zt. noch viel zu wenig gefördert wird. Die Regierung sollte Anreize schaffen, die eine schrittweise Annäherung an die geforderte Umsetzung attraktiv und möglich machen.

Die Regierung ist auf vielen Gebieten sehr entschlussfreudig, aber leider oftmals nur mit mäßigem Wissen bestückt. Eine echte Zusammenarbeit mit wirklichen Fachleuten würde vielleicht bedeuten dass realistischere Ziele gesteckt werden, die "für jedermann" erreichbar und nachvollziehbar sind.

Deutschland spielt in solchen Angelegenheiten "Energie / Klimaschutz" usw. gerne den Pionier und strickt Konzepte, die dann allgemein nur mit Kopfschütteln quittiert werden und den Bürger viel Geld kosten.

Schade.

Grüße, ------>

Antwort
von tabstabs, 19

Pro grün. Kontra Geld Leistung Platz likalemmiosionsfrei

Rest darfst gerne selber herausfinden ;)

Antwort
von 123energie, 5

Es gibt definitiv viele Akteure, die an dem Thema Energiewende beteiligt sind. Wer möchte, kann sich einige schlaue Sätze von bekannten Energiewendern unter folgendem Link ansehen: http://blog.123energie.de/schlaue-saetze-von-energiewendern/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten