Frage von MonsieurSalz, 85

Ist die EM 2016 so schlecht kontrolliert, dass man Bengalos hineinschmuggeln kann?

Im Spiel Cro - Cze gab es eine Spielunterbrechung für ein paar Minuten. Diese Spielunterbrechung ist den Fans zuzuschreiben, daher explodierende Bengalos auf das Feld geschmissen wurden. Die Kontrollen müssen doch in so einer hohen Terrorgefahr doch ziemlich gut sein. Wenn da Bengalos unauffällig sind, dann wird wohl eine Bombe kaum ein Problem werden, nehme ich an.

Antwort
von marcus1984, 29

Guten Abend,

zwar wird versucht durch Sicherheitskontrollen, Bengalos, Böller und sonstige Pyros aus den Stadien zu halten, jedoch kommt es immer wieder bei Spielen vor, dass Fans dennoch Pyros ins Stadion bekommen. Es ist auch ziemlich schwierig, bei 30.000, 50.000 oder 70.000 Zuschauern auszuschließen, dass drei oder vier Personen Gegenstände mit ins Stadion bringen, die dort nicht erwünscht sind. Deswegen werden wir immer wieder das Abfackeln von Begalos sehen.

Allerdings heißt das nicht automatisch, dass die Sicherheitskräfte versagt haben. Man überlege sich, wie es in den Fanskurven der Stadien aussehe, wenn es keine Sicherheitskontrollen gäbe. Die Sicherheitskontrollen nehmen einigen Fans auch häufig Gegenstände ab, aber sie finden eben nicht alles.

Bomben wiederum würden jedoch durch im Stadion anwesende Polizeikontrollen oder Bombenspürhunde identifiziert werden. Allerdings ist es wohl theoretisch auch möglich. Es ist zu hoffen, dass dies nicht passiert.

Antwort
von kami1a, 35

Hallo! Will man das verhindern müssten sich die Zuschauer entkleiden.

Alles Gute.

Kommentar von MonsieurSalz ,

Da gebe ich dir recht und ggf. sollte man das machen, wenn man sich wirklich davor schützen will. Oder man nimmt halt so eine Gefahr in Kauf.

Kommentar von Werderschmiddi ,

Das wäre ein massiver Eingriff in die Menschenrechte der Fans und niemals zu rechtfertigen und bei Zehntausenden Fans auch garnicht durchführbar.

Kommentar von kami1a ,

Das wäre ein massiver Eingriff in die Menschenrechte der Fans und niemals zu rechtfertigen

Es könnte aber kommen - und wäre dann auch zu rechtfertigen. Die Bomben werden immer kleiner.

Antwort
von Goodnight, 44

Bengalos werden in der Regel von aussen den Kumpels über die Mauer gereicht.

Kommentar von MonsieurSalz ,

Kann man sowas rein praktisch mit Bomben nicht auch machen?

Antwort
von Denischen, 46

Ja da hast du schon recht es ist echt gefährlich man könnte eine Bombe mit rein schmuggeln :/ ich denke wenn die mit ihren pipsern die Leute absuchen hat die merheit die Sachen in alu eingewickelt den alles was in alu eingewickelt ist pipst nicht...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community